: Hochzeit

© Stringer Russia/Reuters

Ehe für alle: Und wie reagieren die Kirchen?

Heute tritt die Ehe für alle in Kraft. Wie kam es dazu, was ändert sich genau? Sind Homosexuelle jetzt vollkommen gleichgestellt? Die wichtigsten Fragen und Antworten

© Doreen Reinhard für ZEIT ONLINE
Serie: Überland

Atheismus: Die gottloseste Gegend der Welt

Ein Schlagerpaar aus Sachsen hat eine Kapelle gebaut. Darin gibt es weder Kreuze noch Altar. Es ist eine Geschäftsidee für Brautpaare im atheistischen Osten.

© studiostoks/fotolia

Ehe für alle: Warum wollen alle die Ehe?

Paartherapeut Wolfgang Schmidbauer über den Kult der romantischen Liebe und die Zähmung des Irrationalen mit den Mitteln der Vernunft

© privat

Ehe: Ganz frei Ja sagen

Schwule, Lesben, Geschiedene und Freigeister: Immer mehr Menschen lassen sich von einem freien Hochzeitsredner trauen – und finden hier ganz individuelle Hochzeiten.

© David Czinczoll für Christ&Welt

Hochzeit: Ist Kirche nur noch Kulisse?

Kirche und Christentum werden heute oft nur noch als Dekoration für Hochzeiten und touristische Events gebraucht. Ist das schlimm? Ein Pro und Contra

© Patrick Seeger / dpa
Serie: Gesellschaftskritik

Marc Terenzi: Ein Ring ihn zu knechten

Manche tauschen ihren Ehering nach der Scheidung gegen Drogen, andere vergraben ihn oder verticken ihn auf eBay. Dort wird man zwar den Ring los, aber nicht den Fluch.

© Allison Joyce/Getty Images

Integration: Was für Kinderehen spricht

Eine pauschale Aberkennung von Kinderehen ist populär und unkompliziert für uns Mitteleuropäer. Aber der Schutz der betroffenen Frauen würde damit außer Kraft gesetzt.

© Alex Walker
Serie: Wundertüte

Käsetorte: Eine ausgereifte Idee

An Festtagen stapelt man neuerdings sogar Windeln zu Torten auf. Was besser aussieht und übrigens auch besser schmeckt: eine Käsetorte. So geht's.