: Hollywood

© 20th Century Fox/Courtesy of Getty Images

Hollywood: Batman-Schauspieler Adam West gestorben

Adam West, der den Fledermaus-Mann "Batman" in der gleichnamigen Fernsehserie aus den 1960ern verkörperte, ist tot. Er starb im Alter von 88 Jahren in Los Angeles.

© Fotos: Getty Images | Montage: Norbert Bayer/ZEIT ONLINE

Gender im Film: Ich bin deine Mutter, Leia!

Süße Typen und karrieregeile Dominas: Die absurden Rollenstereotype in Filmklassikern fallen besonders auf, wenn man Männer und Frauen gegeneinander austauscht.

© Geoffroy van der Hasselt/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Brad Pitt: Das wäre doch nicht nötig gewesen

Nun, da er Körper und Seele entgiftet hat, will Brad Pitt die saubersten Harnwege von ganz Los Angeles haben. Dabei hätte er doch so wunderbar verwahrlosen können.

© Toby Melville/Reuters
Serie: Gesellschaftskritik

Tom Hardy : Einmal der Held sein

Im echten Leben verhalten sich Schauspieler häufiger daneben als vorbildlich. Nicht so Tom Hardy. Er machte aus einem Mopeddiebstahl eine filmreife Verfolgungsjagd.

© Fred Prouser/Reuters

Comedy: Don Rickles ist tot

Der Comedian Don Rickles ist im Alter von 90 Jahren in Los Angeles gestorben. Seine Witze machten auch vor US-Präsidenten nicht halt, doch bösartig wurden sie nie.

© Andreas Rentz/Getty Images

Schauspielerin: Christine Kaufmann gestorben

Im Nachkriegsdeutschland war sie ein Kinderstar, später machte sie in Hollywood Karriere: Die Schauspielerin Christine Kaufmann ist im Alter von 72 Jahren gestorben.

© Christopher Polk/Getty Image
Serie: Gesellschaftskritik

Oscars 2017: Tröstende Tütchen

Leider kann nicht jeder einen Oscar gewinnen. Damit die Verlierer nicht schwermütig werden, bekommen sie Geschenke. Dieses Jahr zum Beispiel Glitzerkreide und Diätpillen.

© Komplizen Film
Serie: Gesellschaftskritik

"Toni Erdmann": Fantastisch, ganz toll

Obwohl der deutsche Film "Toni Erdmann" für die Oscars nominiert ist, plant man in Hollywood bereits ein Remake. Warum das denn? Nun, es gibt da kleine Unterschiede.

[M] Alexander Hoepfner für ZEIT ONLINE; Foto: Joel Saget/AFP/Getty Images

Keanu Reeves: Der Schweigsame

Er spielt Bass, er fährt Motorrad, das war's: Der Film "Matrix" machte Keanu Reeves zu einem der bekanntesten Schauspieler Hollywoods. Ein Geheimnis blieb er trotzdem.

© 2017 Universal Pictures

Filmmarkt China: Monstermarkt

Matt Damon kämpft an der chinesischen Mauer. "The Great Wall" sollte der Film werden, der endlich westliches und chinesisches Publikum gleichermaßen begeistert.

Filmschauspielerin: Debbie Reynolds ist tot

Nur einen Tag nach dem Tod ihrer Tochter Carrie Fisher ist die Schauspielerin Debbie Reynolds gestorben. Sie wurde durch das Musical "Singin' in the Rain" berühmt.