Hollywood

© Open Road Films

"Snowden": Natural Born Knüller

Oliver Stone verfilmt die Story von Edward Snowden und seinen Enthüllungen. Der erste Trailer lässt nichts Gutes erwarten, ist aber immerhin für einige Lacher gut.

© Pamela Littky

Hollywood: Aus der Zeit gefallen

In einem Apartmenthaus in Hollywood leben Menschen mit großen und kleinen Träumen. Die Bilder aus der Villa Bonita erzählen ihre Geschichten.

© Jordan Strauss/Invision/AP/dpa
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Über alternde Filmhelden

Die Leistungsgesellschaft macht auch vor alternden Abenteurern nicht Halt: Harrison Ford muss wieder ran. Damit sichert er das eigene Selbstwertgefühl und Arbeitsplätze.

© Karl Walter/Getty Images

Schauspieler: Garry Shandling ist tot

Er war bekannt aus der "Larry Sanders Show" und spielte zuletzt in "The Return of the First Avenger". Der Komiker Garry Shandling ist im Alter von 66 Jahren gestorben.

© Warner Bros

Superhelden-Kino: Bis einer heult

Batman kämpft gegen Superman und Captain America gegen Iron Man. Fiktiver Quatsch, klar. Doch offenbar ist die Frage, wie man am besten die Welt rettet, wieder zeitgemäß.

© Eamonn M. McCormack / Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Mach bloß keinen Scheiß!

Einem Neugeborenen gibt man die beste Wünsche und Geschenke mit auf den Weg. Wenn man ein Filmstar wie Al Pacino ist, sind diese sehr viel wert. Symbolisch natürlich.

© 2016 Paramount Pictures

"Trumbo": Hexenjagd in Hollywood

Jay Roach setzt in dem oscarprämierten Film "Trumbo" einem unbeugsamen Drehbuchschreiber ein Denkmal. So packend wurde selten über Amerikas Kommunismusparanoia erzählt.

Oscarverleihung: Da ist das Ding!

Weltmeister im Schauspielen: Endlich hat Leonardo DiCaprio den Oscar bekommen. Dafür musste er aber einiges auf sich nehmen. Die Gala-Nacht zum Nachlesen

© Reuters/Fabrizio Bensch

Oscars: Die Kunst braucht eine Quote

Anlässlich #OscarsSoWhite müssen wir uns fragen, wie Film und Literatur die gesellschaftliche Realität besser abbilden können. Eine Quote birgt enormes Potenzial.

© Universal Pictures

"Sisters": Der Ü40-Exzess

In Jason Moores Film "Sisters" machen Amy Poehler und Tina Fey Party – und was für eine. Doch wie witzig ist es, dass sie sich nicht darum scheren, zu alt dafür zu sein?

© Jason Merritt / Getty
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Der Rüpel raucht

Für einen Schauspieler wie Leonardo DiCaprio ist es wichtig, sein Image zu wahren. Deshalb hat er in einem Theater E-Zigarette gedampft. Er wird halt auch nicht jünger.

© 2016 Fox and its related entities

"Akte X": Die Rückkehr des Rauchers

Fox Mulder und Dana Scully jagen wieder Aliens. Doch die Fortsetzung von "Akte X" hat ein Problem: Verschwörungstheorien sind heute allgegenwärtige Handelsware.

© AVCO Embassy Pictures

Kurt Russell: Unser American Idol

Als "Die Klapperschlange" wurde Kurt Russell 1981 zur Kultfigur. Jetzt spielt er in Quentin Tarantinos "Hateful Eight". Zeit für ein völlig distanzloses Treffen.

Alan Rickman: Die Stimme von Witz und Noblesse

Zwielichtige Gestalten prägten Alan Rickmans Weg zum weltbekannten Schauspieler. Doch er konnte weit mehr. Sein Tod ist ein großer Verlust für Kino und Theaterbühne.

© Ian Gavan

Cate Blanchett: Die Verführerin

Sie spielte Königin Elisabeth und Bob Dylan. Nun ist Cate Blanchett im Film "Carol" zu sehen. Sie hätte für jede Rolle einen Oscar verdient. Was ist ihr Geheimnis?