: Homosexualität

© Maskot/plainpicture
Serie: Beziehungen

Coming Out Day: Kommt doch mal raus

Coming-outs sind wie eine Tüte Chips: Einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören – selbst wenn einem schlecht davon wird. Aber Offenheit ist heute wichtiger denn je.

© Lea Dohle
Serie: Ist das normal

Sexuelle Orientierung: Alles außer hetero

Wie viel Homo steckt in Ihnen? Niemand sucht sich die sexuelle Anziehung aus. Sie ist oft fließend und das ist auch gut so. Im Sexpodcast "Ist das normal?" wird es queer.

© Lea Dohle
Serie: Ist das normal

Sexfantasien: Wildes Kopfkino

Die Gedanken sind frei, auch beim Sex. Um feuchte Träume und Fantasien mit dem Chef geht es im Sexpodcast "Ist das normal?". Wir klären, ob das alles was zu bedeuten hat.

© Stringer Russia/Reuters

Ehe für alle: Und wie reagieren die Kirchen?

Heute tritt die Ehe für alle in Kraft. Wie kam es dazu, was ändert sich genau? Sind Homosexuelle jetzt vollkommen gleichgestellt? Die wichtigsten Fragen und Antworten

© Parvin Sadigh

Ehe für alle: Marry me, Pascal

Vater, Vater, Tochter und Sohn – und bald verheiratet wie Hetero-Paare. Jetzt gilt die Ehe für alle. Zwei schwule Paare erzählen, was es bedeutet, zu heiraten.

© Lea Dohle
Serie: Ist das normal

Höhepunkt: How to Orgasmus

Nur wer kommt, hat guten Sex? Und wie erreicht man häufiger den Höhepunkt? ZEIT ONLINE fragt nach, im Sexpodcast "Ist das normal?". Natürlich wissenschaftlich fundiert.

© Lea Dohle
Serie: Ist das normal

Sexualtherapie: Warum wir über Sex reden

Wir sprechen oft zu oberflächlich über Sex. Wer möchte schon gerne Intimstes offenbaren? Im neuen ZEIT-ONLINE-Sexpodcast geht das.

© Lea Dohle
Serie: Ist das normal

Sex: Wie oft, wie lang, wie gut?

Wie lange dauert Sex? Wer hat wie oft einen Orgasmus? Heute startet unser Podcast "Ist das normal?" Darin besprechen wir die einfachen und die komplizierten Dinge

© [M] Amanda Wignell Photography/dpa

Standesamt: Das Ehe-für-alle-Update

Berichte, wonach die Standesämter nicht auf gleichgeschlechtliche Ehen vorbereitet seien, weil ihre Software das nicht vorsehe, sind falsch. Sagen die Entwickler.

© Herlinde Koelbl
Serie: Das war meine Rettung

Pierre Bergé: "Man ist immer einsam"

Pierre Bergé entschied sich als junger Mann für ein Leben im Schatten seines Lebensgefährten Yves Saint Laurent. Er hat es nie bereut. Auch, wenn ihm dort oft kalt war.