Homosexualität

Vatikan: "In der Liebe selber entscheiden"

Kardinal Walter Kasper war der Frontmann des Papstes im Streit um die Ehe- und Sexualmoral. Ein Gespräch über das Reformpapier "Amoris Laetitia"

© Nordreisender/photocase.de
Serie: Beziehungen

Andersrum ist auch nicht besser: Woof mich!

Schwulsein ist heute so normal, dass homosexuelle Männer sich den Lifestyle jetzt bei den Heteros abschauen. So wurde der Hund eine Art Profilbild des analogen Datings.

© Marianne Todd/Getty Images

Mississippi: Lizenz zur Diskriminierung

Nirgendwo in den USA geht der Staat gegen Homosexuelle so drakonisch vor wie in Mississippi. Auch weil der Hass auf das liberale Washington dort fest zur Kultur gehört.

© BZgA/Sensoa

Zanzu: Auch hockend möglich

Auf der Onlineplattform Zanzu erklärt die Bundesregierung den Flüchtlingen, wie Sex geht. Von vorn, von hinten, von oben oder andersrum. Interessant!

© Jens Wolf/dpa

Kirche: Oh Gott, Sachsen!

Sachsen steckt tief in der Krise. Kann die Landeskirche den Bürgern helfen, den richtigen Weg zu finden? Nun ja: Sie sorgt selbst für befremdliche Schlagzeilen.

Dausend: Queer und quer

Die Schwulen und Lesben in der SPD sollen nicht mehr Schwule und Lesben in der SPD heißen – dürfen aber Schwule und Lesben bleiben.

"Carol": Das Ideal einer Affäre

Die Liebe von Therese und Carol, einer jungen Verkäuferin und einer New Yorker Society-Lady, ersann Patricia Highsmith einst als Skandal. Der Film nun ist eine Sensation.