: Hotel

© Patrick Ohligschläger für DIE ZEIT

Weltenbummler: Zu Hause am Flughafen

Die einen jetten für die Firma um die Welt, die anderen sind süchtig nach fernen Ländern. Was ist das für ein Leben? Ein Gespräch mit vier Weltenbummlern

© Sony Music

Tokio Hotel: Crossgendermainstreaming

"Dream Machine", das neue Album von Tokio Hotel, klingt nach einem kybernetischen Popwesen. Und sind die vier Bandmitglieder nicht selbst welche? Eine Mitleidsbekundung

© Westin

Elbphilharmonie: Aussicht mit Zimmer

Wie schläft es sich im Westin, dem Hotel in der Elbphilharmonie? Unser Autor hat es ausprobiert – und an seinen Vater gedacht, der früher im Kaispeicher A arbeitete.

Porto: Gewusel im großen Stil

Der Stadtteil Bombarda ist Portos Kreativlabor. Im Rosa et Al Townhouse kann man es bewohnen.

© Laszlo Balkanyi

Budapest: Alt und sexy

Im 8. Bezirk von Budapest regiert der Charme des Verfalls. Das gefällt den Studenten, sie bevölkern einstige Adelspaläste, die heute Hotels sind. Wie das Brody House

London: Ja, ich will!

Im Rathaus von Bethnal Green wurden Tausende Paare getraut. Jetzt ist der Prachtbau ein Hotel. Geheiratet wird immer noch – im ehemaligen Ratssaal.

© Hotel Le Pigalle Paris

Paris: Das Versprechen

Le Pigalle versteht sich als "hôtel de quartier", als Nachbarschaftshotel. Der Gast wird sanft gebettet – und soll zugleich an wilde Zeiten denken.