Humor

© Stuart C. Wilson/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Daddylicious!

Rowan Atkinson ist nicht nur als Mr. Bean ein lustiger Vogel, auch als Vater tut er sein Bestes. Das ist sympathisch: Er ist am lustigsten, wenn er es nicht beabsichtigt.

Otto: Einfach per Vers

Otto Walkes feiert Bühnenjubiläum – und zeigt, wie man stimmig altert. Der Komiker hat so konsequent Unsinn produziert, dass er auch mit 67 noch als Zwerg durchgeht.

Twitter: Heul doch

Eine rabiate Medienkritikerin wird rabiat kritisiert.

© Getty Images

Amy Schumer: Die Dildo-Duellantin

Die Schauspielerin Amy Schumer hat einen politisch inkorrekten und ziemlich versauten Humor. Gut so! Es verleiht ihrem Status als feministische Leitfigur Glaubwürdigkeit.

© Chris Jackson / Getty Images

Gesellschaftskritik: Über das Fluchen

Prinz Philip hat sich im Ton vergriffen. Manche nennen das britischen Humor. Doch die Vermutung liegt nahe, dass es sich um ein aristokratisches Tourette-Syndrom handelt.

© Illustration von @lucaslevitan auf einem Foto von @othellonine

Instagram: Vielen Dank für die Blumen!

Lucas Levitan malt in die digitalen Fotos von Fremden ungefragt Comicfiguren. Ein Gespräch über Humor und die Freude am Schauen.

David Nicholls: Wenigstens keine Einbrecher

David Nicholls verpasst mit seinen Romanen dem Genre Beziehungsgeschichte eine Frischzellenkur. Auch "Drei auf Reisen" liefert sehr komische und kluge Unterhaltung.