: Hypnose

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über die Utopie einer gerechten Welt.

Glückstipps: Der Kick beim Hausputz

Was macht glücklich, welche Tipps sind Humbug? Gretchen Rubin hat ein Jahr lang zahllose Glückstipps selbst erprobt. Im Interview berichtet sie von ihren Erfahrungen.

pop: Melancholie und Schnute

Ja zum deutschsprachigen Pop - wenn Jens Friebe singt! Ende August erscheint seine neue Platte „In Hypnose“

Psychotherapie: Die fragile Mechanik der Seele

In der Psychologie hat sich ein Abschied von den Dogmen vollzogen. Gut ist, was dem Patienten nützt, heißt es heute. Die Wartezimmer sind voll von Menschen, die ihren Alltag nicht mehr bewältigen. Besuch in der Praxis eines Münchner Psychotherapeuten

Ich habe einen Traum: Sibel Kekilli

»Ich spüre mein eigenes Gewicht nicht mehr und kann Dinge tun, die mir draußen, an Land, unmöglich sind. Unter Wasser kann man fliegen«

überholspur: Tod im Vorüberfahren

Im Prozess gegen den Autobahnraser Rolf F. zeigte sich, in welcher Gedankenwelt manche Fahrer leben, die auf deutschen Straßen Autos testen

Die Strandneurotiker

Kaum zeigt sich die Sonne am Winterhimmel, zieht es die Selbstdarsteller nach Coney Island. Mächtige Russinnen mit melodramatischen Hüten. Rollschuhkünstler. Miniaturhunde im wollenen Kleid. Die Promenade ist dann eine kilometerlange Schaubude - fast wie in alten Zeiten

Patient hört mit

Sie werden operiert? Merken Sie sich, wie die Ärzte im OP den Eingriff kommentieren. Doch, das ist möglich. Ein Gespräch mit der Münchner Psychologin Agnes Kaiser Rekkas, die Sinneswahrnehmungen unter Narkose untersucht.

Ich Arme!

Meine vier Eltern sind Psychologen (IV)