: IFA

Ifa: Endlich ein Laptop über acht Kilo!

Die Ifa in Berlin ist eröffnet. Neben TV-Geräten und Waschmaschinen gibt es auch in diesem Jahr neue Gadgets. Manche sind interessant, viele reichlich absurd.

© Tobias Költzsch/golem.de

Ifa: Sonys Aktenzeichen XZ ungelöst

Auf der Ifa präsentiert Sony ein neues Oberklasse-Smartphone. Das Xperia XZ hat ein interessantes Design, der Mehrwert zu anderen Sony-Modellen scheint aber gering.

© Martin Wolf / golem.de

Gigaset ME: Wir können alles, außer telefonieren

Gigaset ist bekannt für seine Schnurlostelefone. Mittlerweile bauen die Düsseldorfer aber auch Smartphones. Im Test offenbart das recht teure Topmodell einige Macken.

IFA: Telekom-Tropfen auf den heißen Stein

Gedrosselt wird jetzt später: Die Telekom erhöht das monatliche Datenvolumen in ihren Mobilfunktarifen. Im europäischen Vergleich liegen die aber immer noch weit zurück.

© Hannibal Hanschke / Reuters

Ifa: Huawei trollt Apple

Force Touch nennt Huawei eine neue Funktion seines Top-Smartphones Mate S: kräftiger Druck aufs Display startet bestimmte Aktionen. Eine ziemlich dreiste Kopie von Apple.

© ZEIT ONLINE

IFA: Sony hat einen Pixel-Fetisch

Das Xperia Z5 Premium ist das erste Smartphone mit 4K-Auflösung. Der Effekt ist erstaunlich, aber für die meisten Käufer dürfte vor allem die Kamera interessant sein.

© Samsung

Ifa: Uhrenvergleich, nächste Runde!

In dieser Woche präsentieren Samsung, Motorola und Asus auf der Ifa neue Smartwatches. Android-Uhren funktionieren zudem künftig auch mit iPhones. Manche wird's freuen.

© ZEIT ONLINE

Ifa: Uhrenvergleich!

Schluss mit Form folgt Funktion: Die neuen Smartwatches von Motorola und LG sehen ansprechend aus – nicht mehr wie Computer fürs Handgelenk. Nun schauen alle auf Apple.

© ZEIT ONLINE

Nachrichten heute: Das bringt der Freitag

+++ Die Ukraine-Kontaktgruppe verhandelt über eine Waffenruhe +++ Die Piloten der Lufthansa streiken +++ In Wales wird der Nato-Gifel fortgesetzt +++

© GN ReSound

IFA: Wie cool kann ein Hörgerät sein?

Manche Träger von Hörgeräten fühlen sich stigmatisiert. Neue Modelle wie das Linx-System von GN ReSound können das ändern. Sie vereinen Medizintechnik mit iPhone-Appeal.

Elektroauto: Noch nichts für kühle Rechner

Elektroautos sind in den vergangenen Jahren etwas preiswerter geworden. Doch der Aufpreis ist immer noch zu hoch, um ihn durch günstigen Strom ausgleichen zu können.

Fernsehen: RTL setzt weiter auf Gottschalk

Trotz mäßiger Erfolge verlängert der Privatsender den Vertrag mit Thomas Gottschalk. Er soll große Einzelsendungen moderieren, womöglich zusammen mit Günther Jauch.

Android: Motorola sucht Alleinstellungsmerkmale

Das Razr i wird das erste Smartphone mit Intel-Prozessor in Deutschland. Der Chiphersteller will den Markt ein wenig aufmischen, Motorola will vor allem auffallen.

IFA 2012: De-Mail startet gemächlich

Zur IFA bietet die Telekom nun auch Privatkunden ihren De-Mail-Dienst an. Die Konkurrenz von GMX und Web.de ist noch nicht soweit, gibt aber schon ihre Tarife bekannt.