: Immobilien

© Jakob Börner für DIE ZEIT

Kirchen: Himmel, hilf!

Der evangelische Kirchenkreis Hamburg-Ost will gleich Dutzende Gotteshäuser aufgeben. Die Empörung der Gemeinden ist verständlich, es könnte eine andere Lösung geben.

© Carsten Rehder/dpa

Immobilien: Mieten oder kaufen

Was tun, wenn man etwas Geld hat, aber noch keine eigene Immobilie? Drei Autoren berichten, wie sie persönlich an die Frage herangehen.

© Carolyn Kaster/AP/dpa

Jared Kushner: Der Einflüsterer

Jared Kushner ist der Schwiegersohn von Donald Trump. Und sein wichtigster Berater. Seine Beförderung auf einen dauerhaften Posten im Weißen Haus wäre ein Gesetzesbruch.

© Jens Büttner/dpa

Immobilien: Häuserkampf

Mit einem neuen Gesetz will die Regierung eine drohende Immobilienblase verhindern. Kann das funktionieren?

© dpa

Eigenheim: Sie sind jetzt echt draußen

Wohnen im Speckgürtel: Familie Hinrichs wollte nie weg aus Hamburg. Wenn da nicht der Traum vom eigenen Haus gewesen wäre. Jetzt heißt es: Ahrensburg statt Ottensen.

Immobilienmarkt: Hier baut keiner

Hunderte Anleger investierten zum richtigen Zeitpunkt in den boomenden Berliner Immobilienmarkt. Trotzdem droht ihnen ein Riesenverlust. Wo ist ihr Geld hin?

© Adrien Golinelli

Ordos: Größenwahnsinnige Geisterstadt

Die chinesische Stadt Ordos wächst höher und höher. Doch es leben kaum Menschen dort. Der Fotograf Adrien Golinelli hat eine völlig absurde Immobilienblase porträtiert.