: Informatik

© PR: FinLeap

Fintech: Frauen, hier werdet ihr gebraucht!

Der Fintech-Branche fehlen Frauen. Dabei gibt es viele, die qualifiziert wären. Aber offenbar werden sie von den Schlagworten Technik, Finanzen und Start-up abgeschreckt.

© Peter llg

Biostatistik: Rechnen für die Gesundheit

Biostatistiker suchen in Krebsdaten auf Hinweise, um die Krankheit zu heilen. Die Statistikexperten werden aber nicht nur in der Medizin gesucht. Ein Beruf mit Zukunft.

©John Taggart/Bloomberg via Getty Images

Frauen in technischen Berufen: Mrs. Code

Von Nürnberg ins Silicon Valley: Aya Jaff ist die bekannteste Programmiererin Deutschlands – und als Frau eine Exotin in der männerdominierten Branche.

Serie: Beruf der Woche

Kliodynamiker : Wahrsager, nur in seriös

In die Zukunft schauen geht nicht? Von wegen. Kliodynamiker rechnen aus, was in Zukunft passieren könnte. Dazu müssen sie sich mit der Vergangenheit beschäftigen.

32C3: "Cool, etwas zu verbessern"

Ihr Vater habe sie aufs Programmieren gebracht, sagt Leeloo. In der Schule lernt sie nur, Word-Dokumente auszudrucken. Darum macht die 13-Jährige bei "Jugend hackt" mit.

Mint-Krise: Schmutzig, kalt und gefährlich?

Schüler haben Vorurteile gegenüber technischen Berufen. Seit Jahren sind die Ausbildungszahlen rückläufig. Dabei gibt es etwas, das gegen das Missbehagen hilft.

Serie: Beruf der Woche

Datenanalyst: Mathefreaks im Glück

Astronomische Einstiegsgehälter und totaler Fachkräftemangel: So gut wie jede Branche sucht händeringend Datenanalysten. Warum es sich lohnt, in Mathe gut aufzupassen.

Facebook: "Harry Potter hat uns inspiriert"

Chris Cox ist Vorstand Produktentwicklung von Facebook. Im Interview spricht er über seinen Plan, jedem Menschen seine Wunschartikel auf die Facebook-Seite zu zaubern.

RWTH Aachen: Rechnet nicht mit Liebe!

In Aachen studieren vor allem Männer: Ingenieure, Maschinenbauer, Informatiker. Es fehlt ihnen an Flirtfachwissen und vor allem: an Frauen!