: Ingenieure

Digitalisierung: "Es fehlt an Weitsicht"

Mittelständler haben die besten Ingenieure, sagen die Unternehmensberater Carsten Hentrich und Michael Pachmajer – aber das allein reicht nicht.

© Gretar Ívarsson/Wikipedia

Klimawandel: Die Reparatur der Erde

Den Himmel verspiegeln oder den Ozean düngen: Im Kampf gegen den Klimawandel greifen Ingenieure zu radikalen Methoden. Sind sie verrückt? Oder nur pragmatisch?

© Allright & Co./Frederking & Thaler Verlag

Patente: Punkt, Punkt, Komma, Strich

Ohne schicke Zeichnung ist ein Patentantrag nichts. Ein Bildband feiert daher 120 Originalskizzen bedeutender Alltagsgegenstände: von Fön und Game Boy bis zum Tauchanzug.

© Nicolas Tucat/AFP/Getty Images

Ingenieure: Ausprobieren!

Wo können junge Ingenieure ihr Wissen in der Praxis testen und wo gibt es die ersten Jobs? Hier sind fünf Anregungen.

© Peter Ilg

Geodät: Der Weltvermesser

Vermessungsingenieure legen die Lage von Gebäuden fest oder bestimmen den wahren Preis von Mietobjekten. Rechenfehler dürfen sie sich nicht erlauben.

© Ralf Hirschberger/dpa
Serie: Hörsaal

Bergbau: Anleitung zum einfachen Denken

Studenten, die wie Kanalreiniger aussehen, und ein Professor, der im Lehrbergwerk hämmert: unterwegs mit jungen Ingenieuren, die zu kompliziert denken

© Daimler

Autoforschung in Indien: Bits statt PS

Autobauer werden sich künftig über Digitales statt über PS differenzieren, ist sich Daimler sicher. Was das heißt, lässt sich im indischen Forschungszentrum beobachten.

Ingenieur: Die verkannte Spezies

Der Ingenieurberuf gilt als etwa so hip wie der des Finanzbeamten. Fand auch unsere Autorin – bis sie ihren Mann traf. Nun denkt sie: Frauen, werdet Ingenieurinnen!