Inneneinrichtung

© Yoshiko Kusano

Bordelle: Fern der Unschuld

Jeder weiß, dass es Menschen gibt, die ihren Körper verkaufen. Aber die wenigsten wissen, wo sie das tun. Ein Bildband dokumentiert die Inneneinrichtung von Bordellen.

© Alex Walker
Serie: Wundertüte

Wundertüte: Ein mobiles Wandregal

Regale anzubringen ist aufwendig: je bröseliger die Wände, desto mehr Dreck. Dieses Regal kann man einfach an die Wand stellen oder von Zimmer zu Zimmer tragen.

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über die Vorzüge von Buchattrappen.

Serie: Unter Strom

Unter Strom: LED-Leseleuchte

Wer Angst hat, sich die Augen zu verderben oder nicht bei Tageslicht mit seiner Lektüre gesehen werden will, der kann zur Leseleuchte greifen. Diese funktioniert sogar.

Design für Männer: Na dann Prost!

Sechs Designerinnen haben Gebrauchsgegenstände für Männer neu entworfen. Vom Messer bis zum geschlechtsneutralen Spiegel und einer Lösung für das Toilettenproblem

Möbel-Design: Die Klassikerinnen

Es gibt sie doch! Designerinnen, die im 20. Jahrhundert Dinge für die Ewigkeit geschaffen haben. Sie mussten sich ihre Chancen hart erkämpfen. Und haben durchgehalten.

© Roman Luyken
Serie: Unter Strom

Unter Strom: Steckdosenleiste "303"

Mehrfachsteckdosen sind hässlich, aber unverzichtbar. Sie sind Wegwerfprodukte, die man aber nie wegwirft. Es ist Zeit für mehr Schönheit zwischen Sofa und Stehlampe.

© Zeit Online

Deutsche Keller: Alles muss runter

Schatzkammer, Erinnerungsspeicher, Unterbewusstsein unserer Häuser: Der Keller ist der geringste aller Räume. Es ist Zeit, ihn neu zu entdecken. Hinab in die Unterwelt.

Kaktus: Angestachelt

Der Kaktus war mal der Spießer unter den Gewächsen. Nun ist er wieder modern. Warum ausgerechnet jetzt? Und was hat das mit Los Angeles zu tun? Auf den Spuren der Stachel

Design: Natürlich schön

Der Wald spendet nicht nur Erholung, sondern auch Inspiration. Wir haben sieben Designer ins Dickicht geschickt, aus ihren Funden entwarfen sie Objekte zum Nachbauen.