: Innenministerium

© Sean Gallup/Getty Images

FDP und Grüne: Liberale Streithanseln

Sie pflegen ihre Feindschaft, dabei gäbe es durchaus Gemeinsamkeiten zwischen FDP und Grünen. Die wird man künftig klarer herausarbeiten müssen.

© Gregor Fischer/dpa

CSU-Minister: Ausgleich für die Bayern

Das Innenministerium wird nicht so aufgewertet, wie CSU-Chef Horst Seehofer das gern hätte. Stattdessen bekommen die Bayern eine Staatsministerin. Auch nicht schlecht.

© Florian Bachmeier für ZEIT ONLINE
Serie: An der Basis

CSU: "Wir fühlten uns alleingelassen"

Von einer großen Koalition muss man in Freilassing niemanden überzeugen. Die CSU hat hier andere Probleme: Angela Merkel – und die Nachwirkungen der Flüchtlingskrise.

© Gregor Fischer/dpa

Ministerwechsel: Thomas, ärgere dich nicht

Er wird wohl nicht Innenminister bleiben, sondern in den politischen Ruhestand gehen. Thomas de Maizière wird der Regierung fehlen. Und dem Osten.

© Tobias Hase/dpa

Felix Loch: Doch dann kam Kurve neun

Wegen eines Fahrfehlers im entscheidenden Durchgang entgleitet Rodler Felix Loch noch der sicher geglaubte Olympiasieg. Für seinen Sport war es dennoch ein guter Abend.