Innovation

© Britta Pedersen/dpa

Digitalisierung: Den Roboter umarmen

Zerstört die Digitalisierung die Jobs? In den USA macht sich Zukunftsangst breit. Nun sucht der amerikanische Arbeitsminister nach neuen Ideen – auch im Hamburger Hafen.

Toilettenpapier: Lebkuchen im Klo

Liebe Lidl-Manager, habt Erbarmen: Kein Mensch braucht Toilettenpapier mit Lebkuchenduft! Besinnt Euch Eurer gesellschaftlichen Verantwortung und storniert den Auftrag.

© Ole Spata/dpa

Abwärme: Das Ding mit der Thermoskanne

Zwei Drittel der beim Autofahren aus Kraftstoff erzeugten Energie gehen als Abwärme verloren – was für eine Verschwendung! Eine simple Technik soll das ändern.

© Haus der Barmherzigkeit/APA-Fotoservice/Pauty

Ludovit Garzik: "Wir fallen Jahr für Jahr zurück"

Innovation wird gewollt. Aber warum verhindert die österreichische Kultur sie so effizient? Fragen an Ludovit Garzik, den Generalsekretär des Forschungsrates.

© Michael Kappeler/dpa

Kuba: Plötzlich Biobauer

Stromausfälle, kaum Treibstoff, kein Dünger: Aus der Not heraus erfanden Kubas Bauern ökologische Anbaumethoden. Eine Riesenchance, die wenige von ihnen erkennen.

© Clodagh Kilcoyne/ Getty Images News

Printmedien: Sie werden ja ganz rot!

MC1R ist das erste Magazin für, von und über Rothaarige – und stammt aus einer Szene junger erfolgreicher Heftmacher, die auf einer Konferenz in Hamburg zusammenkommt.

© Host Photo Agency/Ria Novosti via Getty Images

China: Kontrolle über alles

Chinas Partei- und Staatschef Xi Jinping will das gesamte gesellschaftliche Leben überwachen. Innovative IT-Firmen, die er fördert, kommen ihm jedoch in die Quere.

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über den kühnen Wechsel in der Shoppingstrategie der Deutschen Bahn.

© Sebastian Kahnert/dpa
Serie: Schulfrage

Schulfrage: Plädoyer für den Meisterlehrer

Junge, unerfahrene Lehrer fragen die alten selten um Rat. Ein Fehler, findet unser Autor, und rät dazu, erfahrene Lehrer als schulinterne Supervisoren einzusetzen.

© Robin Utrecht/dpa

Umweltschutz: Weg mit der Wegwerfmentalität

Europas Bürger sollten mehr recyceln – für Klima und Umwelt und für neue Arbeitsplätze. Die Kommission will mit Ihnen diskutieren, wie das funktionieren kann.