Innsbruck

© Gerhard Berger
Serie: Das Österreich-Porträt

Porträt: Totenfrau

Christine Pernlochner-Kügler machte sich als Bestatterin einen Namen. Weil sie einen besonderen Draht zu den Toten hat?

© Liesa Jierka

Innsbruck: Mir geht’s gold

Das Nala in Innsbruck ist von außen ein schlichter Fünfziger-Jahre-Kasten. Innen haben sich die Macher ausgetobt und Zimmer für verschiedene Temperamente eingerichtet.

Serie: Das Österreich-Porträt

Das Porträt: Der ewige Missionar

Vierzig Jahre lang versuchte Robert Rockenbauer Österreich vom Tabakrauch zu befreien, doch das Land ließ sich nicht bekehren. Nun schaffen andere, wovon er träumte.

Maximilian Schell: Wanderer durch die Künste

Maximilian Schell war der Märchenonkel mit Künstlerschal, intelligent, glamourös und in seiner Arbeit unglaublich vielseitig: Ein Leben zwischen Hollywood und Alm.

Wintersport: Europa fehlt der Schnee

Dieser Winter ist nur ein Vorgeschmack. Bald wird die Hälfte aller Skigebiete Europas unter Schneemangel leiden. Der Einsatz von Kunstschnee macht alles noch schlimmer.

Zweiter Weltkrieg: "Wir wollten Nazis töten!"

Ein Deserteur und zwei jüdische Emigranten sind am 26. Februar 1945 auf geheimer Mission. Für die US-Army begeben sie sich in Österreich hinter die feindlichen Linien.