Internationaler Währungsfonds

China: Angriff auf den Dollar

Eine Entscheidung des IWF verleiht China und seiner Währung neues Gewicht. Öffnet das Land nun seine Märkte, birgt das Risiken.

©Ueslei Marcelino / Reuters

Argentinien: Das giftige Erbe der Kirchners

Cristina Kirchner trotzte den Finanzmärkten – und führte Argentinien so aus der Krise. Doch langsam geht dem Land das Geld aus. Für ihren Nachfolger wird es schwer.

©Aris Messinis/Getty Images

Syriza: Ekstatische Energien

Die Syriza-Regierung hat sich der Sparpolitik unterworfen. Jetzt wird sich zeigen, was die radikale Linke tun muss, um im globalen Kapitalismus an der Macht zu bleiben.