: Internetportal

Udacity: "Das ist unser Sweet Spot"

Er gründete die Online-Uni Udacity und wurde zum Bildungsguru des Silicon Valley. Ein Gespräch mit Sebastian Thrun, der gegen Google um die Erwachsenenbildung kämpft.

© dotstock/stutterstock

Content Marketing: Journalismus Marketing

Mit als Nachrichtenseiten getarnten Angeboten im Internet jagen Unternehmen Kunden – und sammeln Daten über deren Alltag. Kritiker sprechen von "Pseudojournalismus".

© Chris Jackson/Getty Images

Facebook: Huch, da sitzen ja Menschen!

Ausnahmsweise sollen nicht die Algorithmen Schuld sein: Facebook-Mitarbeiter verstecken bewusst konservative Inhalte in den Trending Topics, lautet ein Vorwurf.

© Jody Amiet/ AFP/ Getty Images

Google: Gestrandet in der Suchmaschine

Ein großer deutscher Online-Reisevermittler machte sich abhängig von Google – und steckt nun in der Krise. Ein Lehrstück aus der Internetökonomie

© Andreas Solaro/AFP/Getty Images

Sci-Hub: Wer will das Wissen?

Die Website Sci-Hub bietet kostenlosen Zugang zu Fachzeitschriften. Legal ist das nicht, aber die Gründerin sieht sich als Robin Hood im Dienste der Wissenschaft.

Hotelbewertung: Voll die Checker

Wehe, wenn die Matratze quietscht: Auf Bewertungsportalen im Netz beschreiben Hobbytester haarklein ihre Hotels. Geld bekommen sie dafür nicht. Was motiviert sie dann?

© Omar Faruk/Reuters

Auslandsüberweisung: Neu, chic und urban

Internetplattformen wie TransferWise machen Auslandsüberweisungen billiger – allerdings nur für Kunden aus Industrieländern.