Investmentbanking

Deutsche Bank: Der Zorn der Millionäre

Seit der Chef der Deutschen Bank die hohen Gehälter und Boni in seiner Branche kritisiert, wird er öffentlich gefeiert. Doch bei den eigenen Leuten wächst der Ärger.

Deutsche Bank: Kreditwürdig?

Die Deutsche Bank sucht jetzt nach Vertrauen. Der neue Chef bringt immerhin das notwendige Kapital dafür mit.

Deutsche Bank: Abschied vom Idyll

Die Deutschen brauchen eine eigene Großbank. Die Regierenden sollten dafür kämpfen, obwohl es unpopulär ist.

© Arnd Wiegmann/Reuters

Brady Dougan: Credit-Suisse-Chef tritt zurück

Ein Vergleich im Steuerstreit mit den USA brachte Brady Dougan viel Kritik ein. Jetzt tritt der Chef der zweitgrößten Schweizer Bank laut Medienberichten zurück.

Wolfgang Nowak: "Es gibt keine Freunde"

Regiert das Geld die Welt oder doch die Politik? Wolfgang Nowak, früher Planungschef im Kanzleramt und heute im Finanzwesen, über Anshu's Army und die richtigen Anzüge

© Ralph Orlowski/Reuters

Deutsche Bank: Kulturwandel mit Krawall

Auf ihrer Hauptversammlung verkündet die Deutsche Bank den Neustart: keine dubiosen Deals mehr, dafür mehr Transparenz. Aber auch höhere Boni. Die Aktionäre protestieren.

Nächste Seite