: Irak

Kunstschmuggel: Frisch geraubt

Wie Kunst aus Syrien und dem Irak illegal nach Europa kommt – und was der "Islamische Staat" damit zu tun hat.

© David Levenson/Getty Images

David Remnick : Der New Yorker

Der Reporter David Remnick wurde 1998 überraschend Chefredakteur des renommierten "New Yorker". Seither stieg die Auflage um 400.000 Exemplare. Wie hat er das gemacht?

© Bulent Kilic/AFP/Getty Images

"Islamischer Staat": Rakka am Morgen danach

Der IS vertrieben, für den Preis einer zerstörten Stadt und vieler getöteter Zivilisten: In Rakka können sie nur hoffen, dass jemand sie und ihre Ruinen beschützen wird.

© Ahmad al-Rubaye/AFP/Getty Images

Kirkuk: Angst vor dem, was kommt

Für die Kurden ist Kirkuk, was Jerusalem für die Israelis ist: ein Symbol nationaler Identität. Nach dem Einmarsch der irakischen Armee herrscht trügerische Ruhe.

© Kay Nietfeld/dpa
Meine Türkei

Türkische Außenpolitik: In Nachbars Garten

Während sich Europa von der Türkei abwendet, hat Erdoğan längst eine neue Einflusssphäre vor Augen. Er kümmert sich lieber um Russland, Iran, Irak und Syrien.

Nächste Seite