: Irland

© Charles McQuillan/Getty Images

DUP: Macht oder Frieden?

Theresa May riskiert den Frieden in Nordirland, um weiterregieren zu können. Die angestrebte Allianz mit der reaktionären DUP wird von Sinn Féin als Affront aufgefasst.

© Christinne Muschi/Reuters

Irland: Premierminister Enda Kenny tritt zurück

Der irische Premier hat seinen im März angekündigten Rücktritt vollzogen. Seine Partei hatte bei den vergangenen Wahlen im Februar massiv an Stimmen verloren.

© Ben Stensall/AFP/Getty Images

Brexit: Kein Deal ist auch keine Lösung

So langsam begreift auch Premier May: Einigen die EU und Großbritannien sich nicht über ihre Beziehungen, wären die Folgen für Forscher, Exporteure und Banken gravierend.

© Peter Nicholls/Reuters
Serie: Zeitgeist

Brexit: Farewell, Britannia

Der Preis für die Freiheit von der EU heißt "Little England". Europa auf der anderen Seite wird Großbritanniens Stimme gegen Etatismus und Regelungseifer vermissen.

© Leon Neal/Getty Images

Brexit: May gegen die Abtrünnigen

Den Brexit will die britische Premierministerin nun erst Ende März in Gang setzen. Zunächst muss sich Theresa May um Schottland und Nordirland kümmern.