: Islam

© Dörte Nohrden/Zeit Online

Schiphol Airport: Drehkreuz der Religionen

Der Pastor Gerard Timmermans sorgt für Seelenheil auf dem Amsterdamer Flughafen. Besonders bei Krisen wie dem Absturz der MH17 oder dem Ausbruch des Eyjafjallajökull.

© Agung Kuncahya B/Xinhua/ZUMAPRESS/face to face

Indonesien: Die neue Homophobie

Indonesien war ein tolerantes Land. Jetzt wird es immer schwulenfeindlicher. Wer sich beschwert, wird der Islamophobie bezichtigt.

© Getty Images

Modest Fashion: Bedeckte Aussichten

Auch wenn der Streit ums Kopftuch wohl nie endet: "Modest Fashion" ist allgegenwärtig. Denn nicht nur Musliminnen fühlen sich in körperferner Kleidung besser angezogen.

© Dan Kitwood/Getty Images

Koran: Von Juden in den Westen gebracht

Lange war der Koran in Europa ein Phantom, galt als gefährlich. Erst im 19. Jahrhundert werfen deutsche Juden einen neuen Blick darauf und erfinden die Islamwissenschaft.

© Moritz Küstner
Fünf vor acht

Terrorismus: Auch weißer Terror tötet

Reaktionen von Politikern und Medien sind nach islamistischen Anschlägen oft gleich: lautstark und routiniert. Ist der Attentäter aber kein Muslim, wird runtergefahren.

© Omer Messinger/Getty Images

Islam: "Warum driften junge Menschen ab?"

Islamisten sind selten gläubig und wissen wenig über den Islam. Wo aber setzt dann gute Prävention an? Am besten in den Schulen, sagt der Wissenschaftler Michael Kiefer.

© Axel Schmidt/Reuters

Islam: 40 Thesen zur Reform des Islams

Der Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi glaubt, die Muslime müssen die Lehren des Islams infrage stellen. So verliere er nicht den Anschluss an die Menschen.

© Michael Heck
Fünf vor acht

Albrecht Glaser: Das Islam-Paradox

Religionsfreiheit, aber nicht für den Islam – auf diese Sicht des AfD-Abgeordneten Glaser muss die Demokratie kluge Antworten geben und darf nicht billig ausweichen.

© Getty/AFP/ Philipp GUELLAND

Albrecht Glaser: Der geplante Eklat

Wer dem Islam die Religionsfreiheit abspricht, disqualifiziert sich. Das gilt für den Kandidaten der AfD für das Bundestagspräsidium Glaser wie für die ganze Partei.

© Sean Gallup/Getty Images

Muslime: Ist der Islam integrierbar?

Der "Religionsmonitor" der Bertelsmann Stiftung zeigt: Die Mehrheit der Muslime ist gut integriert. Die Vorurteile gegen sie werden dennoch lauter.