: Islam

© ROMAN KRUCHININ/AFP/Getty Images

Kasan: WM beim Muezzin

Kasan ist das islamische Zentrum Russlands und Spielort der WM 2018. Die Wehrmacht schaffte es, Gott sei Dank, nicht bis hierhin, die Scorpions schon.

Ditib: Das Problem Köln

Zur Anti-Terror-Demo kamen nur wenige Muslime. Und die große Moschee leidet unter der türkischen Politik.

© privat
Fünf vor acht

Terrorismus: Sie wehren sich doch!

Nach dem Londoner Anschlag fühlen sich viele Muslime bestätigt: Andere müssen sich nicht vom Terror distanzieren, sie schon. Über Leerstellen einer andauernden Debatte

© Soeren Stache/dpa

Seyran Ateş: Die Kopfhinhalterin

Die muslimische Anwältin Seyran Ateş wäre für ihr Engagement fast gestorben. In Berlin eröffnet sie eine liberale Moschee. Radikale wie Liberale greifen sie dafür an.

© Sean Gallup/Getty Images

Islam: Alles Rassisten, oder was?

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime wirft gern mit Diskriminierungs-Vorwürfen um sich. Besser wäre es, er würde helfen, den Islam zu modernisieren.

© Vera Tammen für DIE ZEIT

Islam: Meine liberale Moschee

Die Anwältin Seyran Ateş hat in Berlin eine frauenfreundliche Moschee eröffnet. Denn nur darauf zu warten habe sich angefühlt, wie auf Godot zu warten.

© Nam Y. Huh/AP/dpa

Barack Obama: Ein gläubiger Zweifler

Barack Obama besucht den Kirchentag. Die Rolle des christlichen Predigers ist ihm wie auf den Leib geschrieben. Dabei halten ihn seine Gegner bis heute für einen Muslim.

© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

Saudi-Arabien: Jobs, Jobs, Jobs

Trumps Beweggründe, mit den Saudis zu handeln und Iran zu verteufeln, sind nicht schwer zu erkennen. Geht das so weiter, müssen Europäer ihm die Gefolgschaft verweigern.