: Islam

Linke der 68er: Hauptsache, dagegen!

Viele Altlinke wollen mit der AfD nichts zu tun haben, halten sich aber für mutig, wenn sie gegen Flüchtlinge, Gender und den Islam wettern. Eine Milieustudie

© Hermes Images/AGF/UIG/Getty Images

Islamophobie: Der falsche Feind

Alle warnen davor, dass die AfD islamfeindlich sei. Doch Islamophobie hat sich über viele Debatten und Zerrbilder schon lange in der gesellschaftlichen Mitte verankert.

© Norman Behrendt

Türkei: Himmlisches Wachstum

Entwickelt sich die Türkei zu einem Religionsstaat? Norman Behrendts Bilder könnte man als Antwort verstehen. Er hat neue Moscheen in Istanbul und Ankara fotografiert.

© Michael Heck
Fünf vor acht

Bundeskanzlerin: Schafft sie das?

Angela Merkel wirkt weder motiviert noch lernwillig. Wenn sie keine Lehren aus ihren Fehlern ziehen will, sollte sie keine weiteren vier Jahre regieren.

© Bente Stachowske

Senegal: Witz oder Krieg

Der Senegal ist stabiler als seine Nachbarländer. Das hat mit einer besonderen Form des Islams und mit Humor zu tun.

© Suhaib Salem/Reuters

Saudi-Arabien: Hadsch ohne Hoffnung

Die Pilgerfahrt nach Mekka könnte eine einzigartige Plattform der Versöhnung sein. Doch wie alles wird der Glaube in der arabischen Welt für die Macht instrumentalisiert.