: Islamismus

© Screenshots/"Dabiq"/IS-Propaganda

"Islamischer Staat": Ihr Weg in den Tod

Kevin und Mark K., Zwillingsbrüder aus Castrop-Rauxel, starben als Selbstmordattentäter für den "IS". Der Mann, der sie geschickt haben soll, steht jetzt vor Gericht.

© David Ramos/Getty Images

Melilla: Brückenkopf des Islamismus

Einer der Barcelona-Attentäter soll aus der spanischen Exklave Melilla stammen. Die Sperranlagen dort sind für Flüchtlinge kaum überwindbar – wohl aber für Islamisten.

© Stella Levi/Getty Images

Terror: Verräterische Sprache

Von Jerusalem bis Barmbek: Warum fällt es uns so schwer, Terror beim Namen zu nennen? Es ist auch eine Frage der Sprache, wie wir mit der Bedrohung umgehen.

© Marko Djurica/Reuters

Großbritannien: Ein Land ist entsetzt

Brexit, Großbrand und brutale Anschläge – seit Monaten muss Großbritannien schwere Ereignisse verkraften. Inmitten des Schocks könnte endlich die Vernunft wiederkehren.

© Sean Gallup/Getty Images

Islam: Alles Rassisten, oder was?

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime wirft gern mit Diskriminierungs-Vorwürfen um sich. Besser wäre es, er würde helfen, den Islam zu modernisieren.