: Israel

© Gerald Hänel für MERIAN

Jerusalem: Auf der Suche nach Golgatha

Christen beten seit Jahrhunderten an dem Felsen, auf dem Jesus gekreuzigt worden sein soll. Doch steht die Grabeskirche überhaupt am richtigen Ort? Eine Spurensuche

© Jack Guez/AFP/Getty Images

Israel: Haifa in Flammen

Wegen Großfeuer in der nordisraelischen Hafenstadt Haifa müssen 60.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Regierungschef Netanjahu spricht von "Terror von Brandstiftern".

© Eliana Aponte/Reuters

Tempelberg: Der Berg des Missverstehens

Gehört der Tempelberg jetzt den Muslimen? Ein Unesco-Dokument legt das nahe. Um des Friedens willen sollte dieser Ort zu einer politisch neutralen Zone erklärt werden.

© AHMAD GHARABLI/AFP/Getty Image

Jerusalem: Mein Tempelberg

Kein Zutritt für Juden: Als junger amerikanischer Jude kam Benjamin Balint nach Jerusalem. Er schildert den ewigen Kampf um das religiöse Zentrum der Stadt.

© Reuters
Serie: Zeitgeist

Suezkrise: Der Kriegskanal

Wie in Syrien verstrickten sich vor 60 Jahren in der Suezkrise viele Mächte. Nur dass sich die Fronten radikal verschoben haben – zugunsten Russlands und Irans.

© Hans Bertram/dpa

Wolf Biermann: Mein Biermann

An Wolf Biermann kam einst keiner vorbei, der Lieder schrieb. Der Titan setzte poetische und moralische Maßstäbe. Kann man mit einem Idol befreundet sein?

© Oded Balilty

Militär in Israel: Major Facebook

Als Sprecher des israelischen Militärs erklärt Avichay Adraee dessen Aktionen vor der arabischen Welt. Viele Araber akzeptieren ihn, er hat sogar Fans. Wie kann das sein?

© MENAHEM KAHANA/AFP/Getty Images

Israel: Dieser grenzenlose Hass

Dudi Mizrahi war Israels bekanntester Hooligan. Er formierte Schlägertrupps, hetzte gegen arabische Jugendliche. Dann stieg er aus – und kämpft jetzt gegen Rassismus.

© [M] Donald Miralle /Sports Illustrated/Getty Images
Serie: Maschinenraum

Künstliche Intelligenz: Der Roboter hat keine Launen

Bei den nächsten Olympischen Spielen sollen Computer die rhythmischen Sportgymnastinnen bewerten, nicht Menschen. Schafft künstliche Intelligenz mehr Gerechtigkeit?