: James Bond

© Anwar Hussein/Getty Images

Roger Moore: Ein letzter Martini

Roger Moore war ein wahrer Star. Seinen Rollen gab er gentlemanhafte Leichtigkeit. Kaum jemand verkörperte die stilvolle "Britishness" so wie er. Ein Nachruf

© Rolf Vennenbernd/dpa

James Bond: Roger Moore ist tot

Er wurde in der Rolle des James Bond berühmt: Der britische Schauspieler Sir Roger Moore ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie mit.

© Arthur Elgort/Conde Nast/Contour by Getty Images

Zigaretten: Es lebe die alte Schachtel!

Nachdem die EU nun Bilder auf Zigarettenpackungen vorschreibt, die Raucher von ihrem Laster abbringen sollen, feiert das Etui sein Comeback. Klappe auf, Kippe rein.

© Stefan Deuber/Jazzfestival Schaffhausen

Schaffhauser Jazzfestival: Damenwahl

Jazzfestivals sind häufig von Männern geprägt. Oder wurden bisher einfach nur zu wenige Frauen eingeladen? In Schaffhausen in der Schweiz hat man nun die Probe gemacht.

© twitter

James Bond: Jane, nicht James

007 ist der Inbegriff des Machos, sein Frauenverschleiß legendär. Nun hat sich Gillian Anderson als Nachfolgerin ins Spiel gebracht. Ein Plädoyer für Jane Bond

© dpa

Flüchtlinge: In Blankenese darf gefällt werden

Der Baustopp des Flüchtlingsheims am Björnsonweg wurde aufgehoben. Außerdem in der "Elbvertiefung": Warnstreiks in Kliniken, Senator Steffen über Resozialisierung.

James Bond: 007 à la Radiohead

Der Bond-Film "Spectre" hätte wie ein Radiohead-Album klingen können. Wenn die Filmemacher einen Song der Band nicht erst gewünscht und dann wieder aussortiert hätten.

"James Bond": Goldmuster

Was macht denn nun einen erfolgreichen Bond aus? Der Auftrag, der Darsteller, sicher. Aber technische Analysen belegen: Der Bursche handelt stets nach gleichem Schema.

© John Phillips/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

James Bond: Erschöpfung, Einsamkeit, Sinnfrage

Daniel Craig sagte kürzlich, er würde sich lieber die Pulsadern aufschneiden, als noch mal James Bond zu spielen. Spinnt der? Oder ist die Zeit der Traumberufe vorbei?

© Keystone / Getty
Serie: Gesellschaftskritik

James Bond: Der Bond-Boy, der mich liebte

Da Daniel Craig mit seiner Rolle hadert, ist die Frage, wer der nächste James Bond sein wird. Keine Frau, kein Schwuler, so Roger Moore. Doch, genau das braucht die Welt.

© SPECTRE/Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc., Danjaq, LLC and Columbia Pictures Industries, Inc.

James Bond: Babababamm!

Wie wird eigentlich so ein James-Bond-Film gedreht? Warum kostet das 350 Millionen Euro? Zu Besuch am Set von "Spectre" in den Pinewood-Studios bei London.

© Kevin Winter/Getty Images

James-Bond-Song: Halb Flop, halb Hit

Sam Smith hat seinen neuen James-Bond-Song vorgestellt. Unser Autor, Bond-Song-Experte aus Stanford, erkennt tatsächlich Klassikerqualitäten in "Writing's On The Wall".

© Stefan Gosatti / Getty

Jumpsuit: Das sieht man Overall

Für Tatortreiniger und Maler war der Einteiler schon immer die erste Wahl. Nun erobert der Overall den weiblichen Körper und entpuppt sich als echter Frauenversteher.

Geheimagenten: Spion im Einsatz

Geheimagenten haben den geheimsten Job der Welt: Sie finden für die Regierung heraus, was andere planen. Aber was passiert, wenn sie sich nicht an die Gesetze halten?

Filmfestival Cannes: Acht Tage Dunkelheit

Das Filmfestival von Cannes ist der größte Bildermarkt der Welt. Ein Exzess, dem man sich mit Haut und Haaren ausliefern muss. Ich habe es getan. Ein Kinotagebuch.