: Joachim Herrmann

© Christian Bruna/EPA/REX/Shutterstock

CSU: Der Mann für Bayern first

Horst Seehofer bleibt. Die CDU gibt sich trotz der zahlreichen Streitereien angetan, schließlich ist Wahlkampf. Doch einen Verlierer hat die Entscheidung des CSU-Chefs.

© Matthias Balk/dpa

Joachim Herrmann : Schützenhilfe

Nach den Anschlägen von Paris wollte die EU private Sturmgewehre verbieten. Daraus wird wohl nichts – auch dank des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann.

Antiterrorkampf: Mahnen, warnen, mäßigen

Bayern will Flüchtlinge in Krisengebiete abschieben – für Amnesty ein Verstoß gegen das Völkerrecht. Auch gegen andere Vorschläge für mehr Sicherheit gibt es Widerspruch.

Flüchtlinge: Es wird eng

In München ist der Wohnraum schon jetzt viel zu knapp – besonders für Geringverdiener. Jetzt kommen Zehntausende anerkannte Flüchtlinge hinzu. Wo nur sollen sie wohnen?