: Jodie Foster

Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Laura Tonke

Manchmal lacht Laura Tonke nach dem Aufwachen erst mal laut. Weil sie wieder von Justin Bieber geträumt hat. Der Starrummel, der um ihn gemacht wird, befremdet sie.

Hollywood: Auf der Suche nach dem richtigen Dreh

Die Gäste der Oscar-Nacht haben es immerhin bis auf den roten Teppich gebracht – für viele Schauspieler Hollywoods bleibt das ein Traum. Heidi hält dennoch an ihm fest.

Steve Schapiro: Der irre Blick des Paten

Seine Bilder von Hollywoods Filmsets machten ihn berühmt. Dabei kann Steve Schapiro mehr, als Marlon Brando als Paten und Jodie Forster in "Taxi Driver" zu fotografieren.

Filmfestival Venedig: Abfahrt in die Hölle

Ein zivilisatorischer Zusammenbruch jagt den nächsten: Roman Polanski, David Cronenberg und Steve McQueen zeigen in Venedig die menschliche Seele in Nahaufnahme.

Film "Der Biber": Sprich mit der Hand

In Jodie Fosters "Der Biber" läuft Mel Gibson als depressiver Spielzeugfabrikant mit einem Stoffbiber durchs Leben. Ein mutiger Film, der sich als Boulevardstück gibt.

"Chéri": Allein im Bett

Ein Comeback mit Witz und Glamour: In Stephen Frears’ Kostümfilm zeigt die Schauspielerin, wie es um die Beziehung zwischen Hollywoodkino und der Frau über vierzig steht.