: Johannes Vogel

© Steffi Loos/Getty Images

FDP: Liberale Grünschnäbel

Für die FDP werden zwölf Abgeordnete im Bundestag sitzen, die unter 35 Jahre alt sind. So wie Konstantin Kuhle oder Linda Teuteberg. Was haben sie vor?

© Markus Scholz/dpa

FDP: Wer sind die neuen Liberalen?

Unternehmer, Juristen und Landespolitiker: Die FDP hat sich personell neu formiert. Regierungserfahrung bringen nur wenige mit. Parteichef Lindner sieht das als Vorteil.

© Axel Schmidt/Getty Images

Forschung: "Wissenschaft muss lernen zuzuhören"

Der Generaldirektor des Berliner Naturkundemuseums, Johannes Vogel, sieht die Krise der Wissenschaft als Chance. Sie muss öffentlich zugänglich sein.

Serie: Jungpolitiker

Junge Abgeordnete: Den Euro retten – und sich selbst

Halbzeit für unsere Jungpolitiker: Der eine verteidigt tapfer den Krisenkurs seiner FDP-Führung. Der andere überlegt noch, wie er zur Euro-Rettung der Regierung steht.

FDP-Absturz: "Das ist brutal, das ist bitter"

FDP-Vorstandsmitglied Johannes Vogel spricht im Interview über die Krise seiner Partei. Er verteidigt Parteichef Rösler und greift die Euro-Skeptiker in der FDP an.

FDP-Personal: Rösler und der neue Stil

Was wollen die Jungen in der FDP verändern? Demonstrative Zurückgenommenheit soll die Glaubwürdigkeit erhöhen, konkrete politische Ideen werden erst langsam sichtbar.