: John Prescott

Grossbritannien: Herber Verlust

Die Regierung Tony Blair verliert ihren Innenminister. Doch eine Rückkehr Blunketts ist nicht ausgeschlossen

Volkstribun, Asket, Quertreiber

Londons Bürgermeister Ken Livingstone kehrt zurück zur Labourpartei - weil Tony Blair ihn braucht

Charles in Gefahr?

In der aktuellen Debatte um die britische Monarchie geht es auch um die Zukunft des Thronfolgers. Es heißt, er sei davon unberührt. Einen Tag unterwegs mit dem Prinzen

Kontrolle ist besser

Britanniens Unternehmer stöhnen unter der Regulierungswut vonLabour

Gefährliche Liebschaften

Skandale erschüttern die Regierung Blair. Die Briten kümmert es wenig

Alle Chancen, keine Schulden

Labour-Chef Tony Blair demonstriert mit der Auswahl seiner Minister den Willen zur Macht und zur Modernisierung

Lockerbie-Katastrophe: Warnung in den Wind geschlagen

Die Schatten unter seinen Augen waren zuletzt immer tiefer geworden; wann immer er Mikrophone oder Kameras in der Nähe wußte, schweifte sein Blick unruhig umher, als wolle er ihnen entkommen.

Kartellfall Hoffmann-La Roche: Der Spion, der nach Brüssel kam

Die Gleichzeitigkeit der Ereignisse war nicht zufällig. Im Sitzungssaal des Luxemburger Centre Européen Kirchberg reduzierte der Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaft die von der EG-Kommission 1976 gegen den Basler Chemie-Multi Hoffmann-La Roche wegen Mißbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung verhängte Geldstrafe um ein Drittel auf 200 000 Rechnungseinheiten (rund 732 000 Mark).