: Journalismus

Oliver Benedixen: Ein nützlicher Verdacht

Der Journalist Oliver Bendixen wird Opfer einer Falschbeschuldigung. Als er sich wehrt, reagiert die Münchner Justiz seltsam passiv.

Moral: Selbst schuld!

Verkehrte Moral: Wenn Einzelne für die Freiheit eintreten und dadurch in Gefahr geraten, werden sie oft als Provokateure kritisiert.

Türkei: Frei schreiben

Mit der Verhaftung des Journalisten schadet Tayyip Erdoğan vor allem der Türkei.

© Scott Morgan/Reuters

Donald Trump: USA Noir

Donald Trump will mit seinem Kampf gegen die Medien das Misstrauen kultivieren. In einer Gesellschaft, in der keiner mehr dem anderen glaubt, zählt einzig die beste Show.

© dpa

Ditib-Moscheen: "Vernichte sie!"

Mitglieder von Hamburger Ditib-Moscheen hetzen gegen den Westen. Ditib ist gleichzeitig Teil des Hamburger Islam-Staatsvertrags. Wie soll die Politik damit umgehen?

© Sean Gallup/Getty Images

Deniz Yücel: Gebremster Protest

Trotz der Inhaftierung von Deniz Yücel will die Bundesregierung die Kontakte zu Ankara nicht abreißen lassen – wegen des Flüchtlingsabkommens und anderer Interessen.

© John MacDougall/AFP/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Deniz Yücel: Haymatloze Türkei

Nicht nur Deniz Yücel ist Opfer eines Staates, der immer totalitärer wird. Die Willkür kann jeden ereilen. Die Wurzeln hierfür liegen in der türkischen Geschichte.