: Judentum

© Andrea Grambow & Joscha Kirchknopf

Jüdische Kultur: Wie jüdisch bin ich?

Sein Familienname ist jüdisch. Aber ist er deshalb Jude und was bedeutet das überhaupt? Unser Autor versucht, sich selbst zu verstehen. Funkt es zwischen ihm und Gott?

© Dörte Nohrden/Zeit Online

Schiphol Airport: Drehkreuz der Religionen

Der Pastor Gerard Timmermans sorgt für Seelenheil auf dem Amsterdamer Flughafen. Besonders bei Krisen wie dem Absturz der MH17 oder dem Ausbruch des Eyjafjallajökull.

© Dan Kitwood/Getty Images

Koran: Von Juden in den Westen gebracht

Lange war der Koran in Europa ein Phantom, galt als gefährlich. Erst im 19. Jahrhundert werfen deutsche Juden einen neuen Blick darauf und erfinden die Islamwissenschaft.

© Keystone/Getty Images

Holocaust: Zurück ins Land der Täter

Tausende Holocaust-Überlebende wurden vor 70 Jahren aus Palästina nach Deutschland zurückgeschickt. Die Exodus-Affäre war der letzte Schritt zur Staatsgründung Israels.

AfD: Tiefe Sonne

Wie wir in Tel Aviv Alexander Gauland im Fernsehen sahen und trotzdem nach Deutschland zurückflogen.

© sasar/Getty Images/istock

Israel: Wenn’s der Qadi richten soll

In Israel gilt für Muslime die Scharia. Vielen Betroffenen gefällt das gar nicht. Sie ziehen im Streitfall jüdische Gerichte vor.