: Jürgen Großmann

Energiewende: Weg mit der Kohle!

In einer Großen Koalition könnte die SPD zum wahren Bremser der Energiewende werden. Sie muss sich von der Kohle verabschieden – so schwer das auch ist. Ein Kommentar

Bundespräsident: Kostenlose Werbung für Wulff

Neue Details in Sachen Wulff-Buch: Ein niedersächsisches Unternehmen kaufte offenbar einen Teil der Auflage. Alleingesellschafter der Firma: RWE-Boss Jürgen Großmann.

Energiekonzerne: Was kommt nach der Kohle?

Die vier großen Energiekonzerne tun sich schwer mit der Wende zu erneuerbaren Energien. Die Unternehmen hängen an der Kohle. Neue Geschäftsmodelle sind nicht in Sicht.

Energiewende: Rosskur im Revier

RWE und E.on suchen verzweifelt nach einem neuen Geschäftsmodell – bislang erfolglos. Dass man nur halbherzig in Erneuerbare Energien einstieg, rächt sich nun.

Energiekonzerne: Der Lieblingsfeind

Berlin behandelt RWE, E.on und Co. wie Aussätzige – auf einmal. Sie sind die neuen Wirtschaftsschurken. Ein normaler Umgang wäre angebracht, kommentiert Uwe Jean Heuser.