: Jugendliche

© Leimer/Interfoto

Aufklärung: Nicht so schüchtern

Kinder sind neugierig, Eltern verunsichert, Lehrer peinlich berührt: Was sollen Schüler über Sex, Porno und Partnerschaft wissen? Der Streit um die Sexualkunde

© privat

Flüchtlingsambulanz : Wann ist jemand krank?

Wer als jugendlicher Flüchtling nach Hamburg kommt, ist in Sicherheit. Das stimmt. Und es stimmt nicht. Die Ärzte der Flüchtlingsambulanz erfahren das auf drastische Art.

© Maja Hitij/Getty Images
Serie: Idee für die Sozialdemokratie

Sozialdemokratie: Die SPD muss jünger werden

Die deutsche Sozialdemokratie wird von Männern um die 60 dominiert. Um das zu ändern, sollte jeder Vierte in den Führungsgremien der Partei unter 35 Jahre alt sein.

© Kay Nietfeld/dpa
Serie: Jugendbewegung

Bundestagswahl: Endspurt in der U-Bahn

Mehr als 7.000 Nutzer und prominente Unterstützer: Unsere Autorin will junge Menschen dazu bewegen, wählen zu gehen. Auch in der U-Bahn sucht sie das Gespräch.

© Jean-Pierre Ziegler

Provinz: Gehen oder bleiben?

Zwanzig Kilometer bis zur nächsten Disco und als einziges Geschäft ein Bäcker. Welcher Jugendliche möchte in einem Dorf wie Werpeloh bleiben? Fast jeder.

© Michael Mazohl/Hanser Verlag

Julya Rabinowich: Die Sache mit Pauli

Literatur in der Provinz ist ein besonderes Erlebnis. Auf einer ausgedehnten Tour stellte die Schriftstellerin Julya Rabinowich ihren Jugendroman vor. Ein Reisebericht

© Fabian Zapatka

Turmspringen: Ich, einfach abwärts

Warum muss man sich im Leben immer wieder überwinden? Unser Autor will eine alte Rechnung begleichen: Er erklimmt den Zehnmeterturm.

Mutprobe: Das Jahr des Affen

Wir nannten ihn den Felsen: Am Fünfmeterturm unseres Freibads wurden Jungsträume wahr, und einige zerschellten. Im Sommer 1989 nahm ich all meinen Mut zusammen.