: Justiz

© Alexander Zemlianichenko/AP/dpa

Russland: Journalist = Agent = Feind

In Russland sollen vom Ausland finanzierte Medien als "Agenten" registriert werden. Die Regierung sieht das als Antwort auf ein US-Gesetz – geht aber weit darüber hinaus.

© Daniel Stolle

Strafprozesse: Die Suche nach dem guten Gesetz

Auf einer Tagung haben kürzlich 80 Richter diskutiert, wie Strafprozesse künftig verlaufen sollten. Sie wollen die Politik beraten. Was steckt dahinter?

© Manu Fernandez/AP/dpa

Spanien: Hardliner unter sich

Wie neutral verhält sich die spanische Justiz im Katalonien-Konflikt? Mittlerweile scheint selbst die Regierung in Madrid mit dem harten Vorgehen unzufrieden.

© Carlos Barria/Reuters

Donald Trump: Der Clown wird zum Monster

Dass Präsidenten nach einem Anschlag in die Justiz eingreifen und die Todesstrafe für Terroristen fordern, kennt man von Autokraten. Trump ist auf dem besten Weg dahin.

© Bina Engel

Totschlag-Prozess: Voll Panne

Ein mutmaßlicher Totschläger wird zu acht Jahren Haft verurteilt und bleibt erst mal in Freiheit. Wie kann das sein?