: Justiz

© ZEIT ONLINE
Fischer im Recht

Justiz: Alles geheim!

Eine der bedeutendsten Regeln des Richterlebens ist das sogenannte Beratungsgeheimnis. Jeder hat davon gehört. Aber was bedeutet es eigentlich?

© Leonhard Foeger/Wien

Flughafen Wien: Rechtsprechung oder Anmaßung?

Beim Streit um den Ausbau des Flughafens Wien sind wieder einmal Justiz und Politik in Konflikt geraten. Agieren die Richter zu eigenmächtig?

© Bernd Thissen/dpa

Alterskriminalität: Greise im Knast

Eine 91-Jährige vor Gericht: Alte werden immer häufiger straffällig. Aber ihre Kriminalität liegt weit unter der jüngerer Menschen. Ähnlich ist es bei den Frauen.

© Frank Rumpenhorst/dpa

Jörg Kachelmann: Die Vortragscrasher

Eigentlich wollte Alice Schwarzer bei einem Vortrag an der Kölner Uni ihr übliches Programm abspulen. Doch dann meldete sich Jörg Kachelmann mit einer Publikumsfrage.

© J. Scott Applewhite/AP/dpa

Jeff Sessions: Hinter Trump hart rechts

Jeff Sessions ist gegen Einwanderung, Abtreibung und die Homo-Ehe. Kritiker halten den US-Justizminister für einen Rassisten. Wird er die Rechte aller Bürger wahren?

© Fabrizio Bensch / rtr

Chan-jo Jun: Das Selfie und sein Anwalt

Der Anwalt Chan-jo Jun hat es geschafft, Facebook erstmals in Deutschland vor Gericht zu bringen. Seit September 2015 legt er sich immer wieder mit dem US-Unternehmen an.

© Hannah Foslien/Getty Images

Volkswagen: Der Prozessmanager

Der US-Anwalt Michael Hausfeld vertritt deutsche Mandanten gegen den VW-Konzern. Der Jurist will in Deutschland das amerikanische Modell der Sammelklagen populär machen.

© Damien Meyer/AFP/Getty Images

Genf: In Genf funktioniert die Justiz nicht mehr

Der Prozess im "Fall Adeline" ist vorerst gescheitert. Das ist eine Blamage. Nicht nur für das Gericht, sondern für alle Beteiligten.