Kairo

Ägypten: Alles unter Kontrolle

Fünf Jahre nach dem Beginn der Revolution auf dem Tahrir-Platz herrscht bei den Künstlern und Schriftstellern in Kairo tiefe Resignation. Reise in eine verwundete Stadt

© Khaled Elfiqi/EPA/dpa

Kairo: Ägypten baut Sisity

Ägyptens Präsident al-Sissi plant das größte Bauprojekt seit den Pharaonen: In nur sieben Jahren soll eine neue Hauptstadt 45 Kilometer südöstlich von Kairo entstehen.

© AFP/Getty Images

Tal der Könige: Nofretetes Geheimtür

Liegt die Mumie der ägyptischen Königin unentdeckt in der Gruft von Tutanchamun? Wenn sich die Doppelgrab-Theorie bewahrheitet, wäre es eine archäologische Sensation.

© Mohamed Abd El Ghany/Reuters

Ägypten: Angefeindet, verleumdet, bedroht

Constantin Schreiber arbeitet für das arabische Programm Al Jazeeras in Ägypten. Er schildert, wie die Freiheit zerstört wird und wie beschämend Deutschlands Rolle ist.

© Michael Sohn/AFP/Getty Images

Nofretete: Wand an Wand mit Tutanchamun

Wo liegt die Mumie der Nofretete? Vielleicht gleich nebenan von Tutanchamun. Ägyptologen streiten, doch schon bald könnte das Rätsel gelöst werden – in Tuts Grab selbst.

© Khaled Desouki/AFP/Getty Images

Sueskanal: Sissis neue teure Lebensader

Ägyptens Staatschef feiert am Donnerstag mit großem Pomp die Erweiterung des Sueskanals. Dass sich seine Hoffnungen in das Megaprojekt erfüllen, ist aber höchst fraglich.

Europa: Vergesst den Grexit

In der Griechenlandkrise offenbart sich ein altes strategisches Prinzip: Schwäche ist Macht.

© Eloy Alonso/Reuters

Schauspieler: Omar Sharif ist tot

Der ägyptische Schauspieler Omar Sharif ist gestorben. Der "Doktor-Schiwago"-Darsteller erlag im Alter von 83 Jahren in Kairo einem Herzinfarkt.