: Kairo

© Chris McGrath/Getty Images

Kairo: (K)ein Herz für Christen!

In Kairo sterben 25 Menschen bei einem Anschlag auf eine Kirche. Doch im vermeintlich christlichen Abendland tun fast alle, als ginge es sie nichts an. Warum nur?

© Moritz Küstner
Fünf vor acht

Türkei: Kriegsspiele statt Brot fürs Volk

Terror bedroht die Stabilität der Türkei. Doch gleichzeitig operiert ihre Armee in Syrien und im Irak und Präsident Erdoğan rüttelt an Grenzen. Ein riskantes Verhalten.

© Maged Nader

Dwarfs of East Agouza: Staubig ornamentiert

Treffen sich ein Amerikaner und zwei Ägypter zum Musikmachen – irgendwas zwischen Jazz, Bauchtanz, Krautrock und Trance: die Dwarfs of East Agouza und ihr Album "Bes".

© Katharina Langer für ZEITmagazin ONLINE

Bisexualität: Ein Penisträger aus Nahost

Unser Autor ist 18 Jahre alt und bisexuell. Sein Leben lang ist er schon auf der Flucht – vor dem Krieg in seiner Heimat und vor dem Männlichkeitsbild des Islam.

© of the artist and Edge of Arabia

Saudi-Arabien: Avantgarde im Wüstensand

Noch immer gilt Saudi-Arabien als Hort brutaler Repression. Doch jetzt beginnen sich viele Künstler zu wehren. Ihre Strategie: das produktive Missverständnis.