: Kalifornien

© Stuart Franklin/Magnum Photos/Agentur Focus

Julia Hill: Die Frau im Baum

Vor zwanzig Jahren kletterte Julia Hill auf einen Mammutbaum, um ihn vor der Abholzung zu schützen. Sie blieb zwei Jahre. Hat sich ihre Aktion gelohnt?

© Bernd Thissen/dpa

Klimagipfel: Klimaschutz mit Kohlelobby

Ausgerechnet auf dem Klimagipfel präsentiert sich die US-Regierung mit Vertretern von Kohlekonzernen. Demokratische Gouverneure sind empört, der Auftritt führt zum Eklat.

© Alexander Krex/Zeit Online

Los Angeles: Shiny, happy City

Keine Stadt glitzert so zwanghaft wie Los Angeles. Hier wird die Asche großer Schriftsteller versteigert und Obdachlose sind YouTube-Stars.

© Mike Blake/Reuters

Waldbrände: Feuer und Verzweiflung

Kampf gegen die Flammen: Kalifornien erlebt die schlimmsten Waldbrände seit Langem. Ein Ende ist nicht absehbar. Diese Bilder zeigen apokalyptisch anmutende Szenen.

© Kent Porter/The Press Democrat via AP

Kalifornien: Mehrere Tote bei Waldbränden

Im Norden von Kalifornien bedrohen Wald- und Buschbrände die Bewohner. Mindestens zehn Menschen starben, Tausende sind auf der Flucht.

© Joe Penney/Reuters

USA: Trump gegen die Vorzeigemigranten

Keine Papiere, kein Job, keine Zukunft: Lange lebten Kinder illegaler US-Einwanderer in Angst, bis Obama sie schützte. Trump will ihnen den Amerikanischen Traum nehmen.

© Winni Wintermeyer

Kalifornien: Hippie, hippie, yeah!

Vor 50 Jahren strömten Jugendliche nach Kalifornien, um Drogen auszuprobieren und die freie Liebe zu leben. Heute kämpfen Hippies gegen die Kommerzialisierung.

© Lars Borges

Kalifornien: Der Traum versiegt

In Imperial County, Kaliforniens jüngstem und ärmstem Landkreis, regiert die Landwirtschaft. Doch sie ernährt nur wenige. Lars Borges hat diesen Gegensatz fotografiert.