: Kapitalismus

© David McNew/Getty Images

Donald Trump: Der neue Ölmensch

Der neue US-Präsident verkörpert die Ideologie des fossilen Kapitalismus. Wer sie versteht, begreift auch die existenzielle Gefahr, die von Donald Trump ausgeht.

© Brian Snyder/Reuters

Zeit: "Uhren sind moderne Diktatoren"

Nie hatten die Menschen so viel Zeit. Nie fühlten sie sich so gehetzt. Wie kann das sein? Ein Gespräch mit dem Zeitforscher Karlheinz Geißler

© Michael Heck
Eilenbergers Kabinenpredigt

Moral im Sport Wir sind die wahren Betrüger!

Der Sport gilt als der Bereich, in dem Leistung mit Erfolg belohnt wird. Wie zynisch! Jedes Dschungelcamp ist ethisch würdiger. Wir wissen es, erkennen aber keine Folgen.

Donald Trump: Der Dealer als Leader

Wenn Donald Trump wahr macht, was er seinen Wählern versprochen hat, dann endet der Liberalismus dort, wo er begonnen hat: In Amerika.

Serie: Über Geld spricht man (nicht)

Jorge Gonzáles: Über Geld spricht man nicht

Model-Coach für Heidi Klum, Entertainer, Designer: Jorge González hat ein lukratives Image – und Träume jenseits des Profits.

© Daniel Leal-Olivas/AFP/Getty Images

Europa: Unsere gereizten Seelen

Wir kennen nur noch Like und Dislike. Aber was passiert, wenn der Welt dazwischen der Kitt ausgeht? Europa braucht eine neue Erzählung und Staatsbürger, keine User.