: Karl Lagerfeld

© Mireya Acierto/Getty Images

Südkorea: K wie kool

K-Mode, K-Musik, K-Kosmetik: In Südkorea entstehen gerade viele Trends. Das asiatische Land beweist mit Humor und Selbstbewusstsein einen ganz eigenen Sinn für Schönheit.

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: S wie schwierig grad bei der SPD

Große Koalition oder nicht? Darüber streitet die SPD auf dem Parteitag. Im Podcast sprechen wir über die Fronten. Und: warum Karl Lagerfeld nicht gern über Mode spricht.

Serie: Gesellschaftskritik

Lesen: Neues aus der Matrix

Viele Promis leben in einer Parallelwelt. Um Kontakt mit uns Normalos aufzunehmen, lesen sie Zeitungen und Magazine. Was lernen sie da bloß?

© REUTERS/Leonhard Foeger

H&M: Keine Lust mehr auf Billigheimer

Die Konkurrenz schläft nicht. Deswegen will H&M weg von der billigen Massenmode. Neue und hochwertige Läden sollen dabei ebenso helfen wie Kekse und Birkensaft.

© Jörg Schmitt/dpa

Mode von Politikern: Mächtiger Stoff

Modische Statements von Politikern existieren häufig nur als platter Gag. Umso mehr begeistert die Wähler, wenn Politiker es verstehen, Haltung und Stil zu verbinden.

Fashion Week Paris: Der beste Mann der Stadt

Warum gilt Haider Ackermann als interessantester Designer in Paris? Weil seine Kleidung nicht nach außen gerichtet ist, sondern nach innen. Und weil er die Straße liebt.

Serie: Stilkolumne

US-Flagge: Griff nach den Sternen

Kaum eine Flagge hat wohl so viele Fans wie die der USA. Sie ist logisch aufgebaut, ästhetisch ansprechend, einprägsam. Da können EU-Bürger schon mal neidisch werden.

© dpa

Containerschiff: Schwer zu löschen

Am Burchardkai brennt es auf einem Containerschiff. Die Löscharbeiten sind schwierig. Weitere Themen der neuen "Elbvertiefung": Katharina Fegebank, AfD in Lohbrügge.

Sonia Rykiel : Eine tadellose Selbsterfinderin

Mit ihren bunten Streifenpullovern und Strickkleidern hat Sonia Rykiel Modegeschichte geschrieben. Nun ist die Pariser Designerin im Alter von 86 Jahren gestorben.

Nächste Seite