: Katalonien

© Andrea Comas/Reuters

Podemos: Spanien braucht den Wandel

Spanien hätte eine Alternative zum "Weiter so" der Konservativen, aber sie wird nicht genutzt. Das ist eine schlechte Nachricht für das Land – und für Europa.

Podemos: Spaniens neue Linksfront

Für die Neuwahl in Spanien haben sich die Linksalternativen von Podemos mit der etablierten Linkspartei zusammengeschlossen. Das Ziel ist klar: die Machtübernahme.

© Sergio Perez/Reuters

Podemos: Spaniens Linke bewegt sich

In Spanien spricht die Protestpartei Podemos wieder mit den Sozialisten über ein Linksbündnis. Sie macht sogar Zugeständnisse. Was steckt dahinter?

© Arxiu Joan Sales / Joan Sales-Archiv

"Flüchtiger Glanz": Eine heimliche Messe

Joan Sales' "Flüchtiger Glanz" erzählt den Spanischen Bürgerkrieg einmal überraschend anders. Erstmals liegt der fabelhafte Roman nun in deutscher Übersetzung vor.

© Jorge Guerrero/AFP/Getty Images

Spanien: Unabhängig in die Neuwahl?

Skurrile Situation in Spanien: Die Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien ist in der Krise und provoziert gleichzeitig die Zentralparteien in Madrid zu Neuwahlen.

© Pablo Blazquez Dominguez/Getty Images

Podemos: Spaniens neue Politik

Zwei neue Parteien machen die Wahlen am 20. Dezember in Spanien spannend. Die linke Formation Podemos ist jedoch nicht Syriza: Königsmacher wird wohl jemand anderes.

© David Ramos/Getty Images

Katalonien: (Un-)Abhängig

Die Befürworter der Unabhängigkeit haben die Regionalwahl in Katalonien gewonnen. Helfen würde ein Dialog mit der Regierung in Madrid, der ist aber unwahrscheinlich.

© David Ramos/Getty Images

Spanien: Katalanismus von oben

Damit hatten nicht einmal die Spanier gerechnet: Plötzlich ist Kataloniens Unabhängigkeit wieder ein akutes und durchaus realistisches Thema. Und wie!