© Adam Berry/Getty Images

: Katrin Göring-Eckardt

  • Katrin Göring-Eckardt ist Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag.
  • Sie kandidiert zusammen mit Cem Özdemir für den Bundestag.
  • Auf dem Parteitag im Juni haben die Grünen final über ihr Wahlprogramm entschieden. Zentrale Schwerpunkte sind der Klimawandel und der Kohleausstieg bis 2030. Ziel ist es, in erneuerbare Energien zu investieren.
© Jakob Börner
Fünf vor acht

Grüne: Ziemlich dumm gelaufen

Rot-Grün in Niedersachsen ist geplatzt, weil die Grünen bei einer Ein-Stimmen-Mehrheit eine Abgeordnete verprellt haben. Hält denn gerade niemand die Partei zusammen?

© Steffi Loos/Getty Images

Parteitag: Grüne Todessehnsucht

Möchten die Grünen aus dem Bundestag fliegen? Wer angesichts der Weltlage die Homoehe zur Koalitionsbedingung macht, zeigt, dass er nicht gewählt werden will.

© Miriam Migliazzi und Mart Klein für DIE ZEIT

Bundestagswahl 2017: Vier gewinnt

Sahra Wagenknecht, Katrin Göring-Eckardt, Frauke Petry, Angela Merkel: Der Wahlkampf wird zum Wettstreit vier ostdeutscher Spitzenkandidatinnen, die viel gemeinsam haben.