: Kfz-Versicherung

© GTÜ

Allianz: Bonus statt Strafe

Die Allianz belohnt junge Kunden für umsichtiges Fahrverhalten. Der Tarif macht die Fahranfänger tatsächlich besser. Manches nervt sie aber am Telematiktarif.

Mietwagen: Die Mängel machen Urlaub

Abgefahrene Reifen und defekte Bremsen? Derlei Mängel sind an Mietwagen am Ferienort durchaus zu finden. Ein genauer Check vor der Übernahme beugt späterem Ärger vor.

Kfz-Versicherung: Günstig gefahren

Nach Jahren harten Wettbewerbs erhöhen viele Kfz-Versicherer ihre Preise wieder. Die Kunden sollten Tarif oder Anbieter wechseln.

V O R S O R G E : Trügerische Sicherheit

In ihrer Werbung erwecken die Versicherungsunternehmen vielfach den Eindruck, Autofahrer mit Vollkaskoversicherung seien in jedem Schadensfall abgesichert. Das ist so nicht richtig: Wer grob fahrlässig handelt, verliert den Vollkaskoschutz

Vom Bierkellner zum Bankier

Er startete nach seiner Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft als Bierkellner in einer Frankfurter Besatzerkneipe. Heute ist er einer der erfolgreichsten Bankiers.

Kfz-Versicherung unter der Lupe

Die Neuregelung der Kraftfahrzeug-Versicherung ist dringlich geworden, denn die alte Preisverordnung läuft in Kürze aus. Eine Neuregelung der Prämienfestsetzung erscheint unumgänglich.

„Unfallbauer“ soll mehr zahlen

Die Automobilindustrie und mit ihr sehr viele Kraftfahrer sind der Auffassung, daß jetzt die Kfz-Haftpflichtversicherer unter volle Konkurrenz gestellt werden sollten, um so einen Druck auf das allzu starre Prämiengefüge auszuüben.

AUS UNTERNEHMUNGEN

Die Nürnberger Lebensversicherung AG, die für das Geschäftsjahr 1967 wieder 12 Prozent Dividende auf das Kapital von vier Millionen Mark verteilt, hat in den ersten Monaten dieses Jahres einen Lebensversicherungsbestand von vier Milliarden Mark überschritten.

Bilanzen - kurzgefaßt

Bei der Nürnberger Allgemeine Versicherungs-AG, Nürnberg, betrug 1963 das Beitragsaufkommen rund 48 Millionen. Die Kfz-Versicherung insgesamt (rund 28,7 Millionen DM Beiträge in Haftpflicht, Unfall, Fahrzeug) zeigt eine ansteigende Schadenquote in der Haftpflichtversicherung.

Kfz-Versicherung: Nicht gerecht

Die Statistik weist viel nach, so auch, daß Beamte, Bauern und Leute in Regionen mit niedrigem Verkehrsaufkommen vorsichtiger als andere fahren, weniger Unfälle bauen, also auch geringere Versicherungsprämien zahlen.