: Khmer

© Robyn Beck/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik : "Rote Khmer, yeah yeah yeah!"

Angelina Jolie und Brad Pitt planen bereits die Produzentenkarriere von Adoptivsohn Maddox. Im ersten Film geht es um dessen Heimatland, wo es keinen McDonald's gibt.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Ein Jahrzehnt für die Ewigkeit

Vietnamkrieg, RAF-Terror, Rote Khmer – die Siebziger waren ein blutiges Jahrzehnt. In der Mode kommen sie trotzdem alle Jahre wieder. Besser wird es scheinbar nicht mehr.

Kambodscha: Die Mütter retteten das Land

Kambodschas Familien zu zerstören war Ziel der kommunistischen Roten Khmer. Dafür taten sie alles. Doch mit der Kraft der Mütter hatten die Massenmörder nicht gerechnet.

© Christophe Archambault/AFP/Getty Images

Nackte Touristen: Spießige Trampel

In den Tempelanlagen von Angkor Wat in Kambodscha veranstalten Reisende Nacktfotoshootings. In Macchu Picchu in Peru taten es auch schon welche. Was reitet die bloß?

© David Greedy/Getty Images

Raubkunst: Stoppt den Antikenhandel!

Der Handel mit antiken Schätzen ist zur Kapitalanlage avanciert. Und die deutschen Gesetze sind berüchtigt für ihre Laxheit. Man sollte die Auktionshäuser schließen.

©Reuters, Finbarr O'reilly

Nachrichten Heute: Das bringt der Tag

Der tägliche Nachrichtenausblick: In Kairo werden die Nahost-Friedensverhandlungen fortgesetzt. Im Irak läuft die Frist zur Regierungsbildung ab.

Spoken Word: Gefängniszelle statt Elfenbeinturm

Wegen versuchten Mordes saß Kosal Khiev 14 Jahre in US-Gefängnissen. Heute hält er Vorträge an Universitäten und liest seine Texte auf Literaturfestivals. Von K. Heinrich