Kia

© Hersteller

Kia Optima: Gut fürs Image

Kia sieht den Optima vor allem als Markenbotschafter. Die Mittelklasse-Limousine überzeugt – wird in Deutschland aber wohl trotzdem kein Erfolg werden.

© Hersteller

Kia Sorento: Ein bisschen Premium

Mit dem Sorento begann Kias Erfolgsgeschichte in Deutschland. Inzwischen ist das SUV so gut geworden, wie man es sich beim Debüt der Marke kaum hätte vorstellen können.

© General Motors

Automodelle: Unbekannte Bestseller

Schon mal den Wuling Hongguang gefahren? Oder den N-Box? In manchen Ländern führen Autos die Zulassungsstatistik an, die hier kaum einer kennt. Wir machen Sie schlauer.

© Frederic J. Brown / Getty

Boxen: Das Trara des Jahrhunderts

Selten wurde ein Boxkampf so gehyped wie der von Floyd Mayweather Jr. gegen Manny Pacquiao. Zu Recht? 50 Gründe, warum sie den Zirkus mit gutem Gewissen verpassen können.

© Hersteller

Elektroauto: Koreanischer Strom-Kasten

Kia erweitert das spärliche Angebot an reinen Elektroautos in Deutschland. Der Kleinwagen-SUV-Verschnitt Soul fährt künftig auch mit Strom. Unser Autor hat ihn getestet.

© Opel

Opel Adam: Bunt und durstig

Der Opel Adam hat vieles, was man von einem modernen Auto erwartet. Ein echtes Sparwunder ist der Kleinwagen trotz Gasantrieb aber nicht.

© Hersteller

Kia Ceed: Funktion schlägt Charme

Gewährt ein Hersteller sieben Jahre Garantie, ist das auch für Gebrauchtwagenkäufer ein schlagendes Argument. Der Kia Ceed erweist sich als solide Alternative zum Golf.

© Kia Motors
Serie: Von A nach B

Kia cee’d Sportswagon 1.6 GDI: Von A nach B

Unser Autor fährt mit dem Kia cee’d Sportswagon 1.6 GDI von Hamburg nach München. Und stellt fest: Im Vergleich zum Golf hat der Koreaner ein paar Macken.

SUV: Nicht wirklich sicherer

Ein Crashtest-Institut hat einige SUV in einem speziellen Unfallszenario getestet. Manche Ergebnisse waren verheerend – das Eigengewicht der Wagen geriet zum Nachteil.