: Kiel

© Lars Berg

Daniel Günther: Im Schafspelz

Daniel Günther, der neue Ministerpräsident Schleswig-Holsteins, präsentiert sich gern als lächelnder Moderator einer bunten Koalition. Aber er kann auch anders.

© NDR/Christine Schroeder
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort" Kiel: Aber zack-zack

Testosteronverglimmen und Männergewanke. Der Kieler "Tatort" verabschiedet Sibel Kekilli ausgerechnet mit einem Fall über erschlaffte Kerle.

© NDR/Christine Schroeder
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort" Kiel: Steife Brise

Der letzte "Tatort" vor der Sommerpause ist kein laues Lüftchen. Sibel Kekillis letzter Auftritt als Sarah Brandt wird umrahmt von zwei Morden und Borowskis Liebeskummer.

© Carsten Rehder/dpa

Schleswig-Holstein: Jamaika in Kiel

Die sogenannte Jamaikakoalition aus CDU, Grünen und FDP in Schleswig-Holstein hat ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. Im Zentrum sollen Ökologie und Ökonomie stehen.

© NDR/Christine Schroeder
Serie: Der Obduktionsbericht

"Tatort" Kiel: Wir sind ja nicht die NSA

Die längste und aufregendste Fußverfolgungsjagd in der Historie des Sonntagabendkrimis und Finale beim THW Kiel: Der Borowski-"Tatort" strotzt vor Bild- und Erzählideen.

Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort" Kiel: Von wegen Kaffeetasse!

Im neuen "Tatort" wird der Leiter der LKA-Spezialeinheit Cyber-Crime ermordet. Und weil Borowski seine Maus erst suchen muss, übernimmt Ex-Hackerin Brandt das Kommando.

Serie: Der bessere Dreh

"Tatort" Kiel: Ein Mann will raus

Kommissar Borowski will nur eines: Möglichst weit weg von diesem furchtbaren Kieler "Tatort". Er wählt einen ungewöhnlichen Weg.

© NDR/Christine Schroeder
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort" Kiel: Niemand will schuld sein

Kommissar Borowski muss in diesem "Tatort" aus Kiel einen Mord aufklären, der ihn bis zum IS führt. Leider plagen ihn zusätzlich Lustlosigkeit und viele Klischees.

© Jon Reid/Fairfax Media/Getty Images

Bumerang-WM: Die Kunst des Wegwerfens

Bumerangwerfen ist ein Sport für Tüftler. Die besten treffen sich gerade in Kiel zur Weltmeisterschaft. Unsere Autorin traf den Weltrekordhalter beim Abschlusstraining.

© dpa

Radfahrer: Sind Fahrradzählstationen nutzlos?

SPD und Grüne wollen Räder zählen, der Steuerzahlerbund findet die Stationen überflüssig. Außerdem im Newsletter "Elbvertiefung": Ina Müller geht ins zehnte Jahr.

Ralf Rangnick: Sein schwerster Aufstieg

Der Fußballtrainer Ralf Rangnick hofft, dass das Derby RB Leipzig gegen Dynamo Dresden irgendwann so sein wird wie Dortmund gegen Schalke. Bis dahin hat er viel zu tun.

© ARD
Serie: Kriminelle Elemente

"Tatort" Kiel: Das Knarren der Dielen

Im Kieler "Tatort" kehrte einer der gruseligsten Bösewichte Deutschlands zurück: Lars Eidinger als stiller Gast. Wahrlich geisterhaft, wie unsere Kartengeschichte zeigt.

© Illustration: Monja Gentschow für DIE ZEIT
Serie: Gestrandet in

Kiel: Moin moin? Nee, nee!

Sie wollten nie nach Kiel? Aber jetzt sind Sie nun mal da. Unser ortskundiger Autor nimmt Sie zwei Stunden lang an die Hand. Sie entdecken: richtiges Meer in der Stadt!