: Kinder

Kindesmisshandlung: Kindgerecht

Auf der politischen Agenda spielen die Rechte der Kleinsten nur eine untergeordnete Rolle. Diese Ignoranz ist tödlich.

© Ingo Wagner/dpa

Gleichberechtigung: Zu platt für den Aufstand

Gleichberechtigt arbeiten und Kinder aufziehen? Eltern wünschen sich das, aber es funktioniert nicht. Zeit für eine völlig neue Arbeitskultur.

© Paula Bronstein/Getty Images

Kinderehe: Phantom Kinderbraut

Steigt die Zahl der Kinderehen in Deutschland wegen der vielen Flüchtlinge? Manche Politiker fürchten das und fordern Verbote. Gut belegt ist der Verdacht nicht.

© Julian Stratenschulte/ dpa

Kinderbetreuung: Wie im Kindergarten

Die bayerische Familienpolitik tut alles für den schönen Schein, aber wenig für Mütter, Väter und Kinder. Unsere Autorin erlebte das auf der Suche nach einem Kitaplatz.

"Lucky!": Nur Geduld!

Dieses Bilderbuch beweist es: Ein Faultier ist besser als kein Tier.

© Christopher Furlong/Getty Images

Osteopathie: In guten Händen?

Viele Eltern gehen mit ihren Säuglingen zum Osteopathen, weil es gut tun soll. Der Nutzen ist unbelegt. Schlimmstenfalls setzen sie die Gesundheit der Kinder aufs Spiel.

© Patrick Pleul/dpa

Spielzeug: Rosa und hellblau

Bei Produkten für Kinder regieren die Geschlechterklischees – als hätte es die Debatte über Stereotype nie gegeben. Selbst Mineralwasser unterliegt dem Gender-Marketing.

© Alex Walker
Serie: Wundertüte

Wundertüte: Eine mobile Torwand

Natürlich kann man sich einen Ball immer unter den Arm klemmen. Die Torwand bisher nicht. Jetzt wird sie mobil. Man braucht nur eine Plane und die richtigen Bäume.

© Alex Walker
Serie: Wundertüte

Wundertüte: Ein Badewannenboot

Bötchenfahren muss keine große Sache sein. Das Material für den Bootsbau findet sich zu Hause. Genau wie das Meer, das in der Badewanne schwappt.

© Lakruwan Wanniarachchi/AFP/Getty Images

Kinder: Hätten wir mal lieber nicht

"Skandal!", riefen viele, als Mütter in einer israelischen Studie sagten, sie bereuten ihre Entscheidung für ein Kind. Doch auch in Deutschland empfinden Eltern ähnlich.

© Julian Stratenschulte/dpa

Gleichberechtigung: Nur Mut!

Frauen und Männer wünschen sich, gleichberechtigt zu leben und zu arbeiten. Doch Familien von heute treffen auf Arbeitsstrukturen von gestern. Wir hätten da fünf Ideen.