Kinderbuch

Kinderbuch: Im Dschungel

Vor 150 Jahren wurde Rudyard Kipling geboren. Zum Jubiläum sind die Mowgli-Geschichten aus dem Dschungelbuch in einer feinsinnig illustrierten Ausgabe erschienen.

Serie: LUCHS-Buchpreis

Kinderbuch: Sann versetzt Berge

Der chinesisch-französische Künstler Chen Jianghong hat ein faszinierendes Bilderbuch über die Kraft des Willens geschaffen.

Malbücher: Einatmen, ausmalen

Verlage wollen uns überzeugen, dass wir Stress abbauen, indem wir ihn in bunte Bilder packen.

LUCHS Nr. 347: Abschied auf Isländisch

Twans Familie will den eigensinnigen Uropa nach Hause holen. Doch der Alte stellt sich quer – und Twan vor eine große Aufgabe.

© Peter Hönnemann
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Kirsten Boie

Literatur war Kirsten Boies Leidenschaft. Trotzdem wollte sie Ärztin werden. Bis ihr Unterbewusstsein sie auf den richtigen Weg brachte – und an eine Brennpunktschule.

Kinderbuch: Nicht zu stoppen

Carlo will allein zu seinem Papa nach Italien: Eine turbulente Reise, bei der einiges schiefgeht.

Serie: Deutschlandkarte

Deutschlandkarte: Lieblingsbücher

Von Kiel bis Ulm sind Schmöker beliebt, das zeigt unsere Deutschlandkarte. Nur warum die Potsdamer so gerne über Entsäuerung lesen, bleibt ein Buch mit sieben Siegeln.

Serie: LUCHS-Buchpreis

Luchs Nr. 342: Fast in den Sand gesetzt

Anna Woltz erzählt von verschollenen Vätern, großen Gedanken und toten Dinosauriern. Kinderliteratur im Schlenderschritt.