: Kino

© 2016 Sony Pictures Releasing GmbH

"Arrival": Halb Hand, halb Oktopus

Denis Villeneuves Science-Fiction-Film "Arrival" erschafft eine neue Art von Außerirdischen: Sie sind friedliebend. Stellt sich die Frage, wie wir mit ihnen umgehen.

© Moskus Film

"Magnus": Rätsel Magnus

Er ist erst 25, aber schon gibt es sein Leben im Kino: Im Dokumentarfilm "Magnus" wird die Karriere des norwegischen Schachweltmeisters Carlsen grandios ins Bild gesetzt.

© David Ebener/dpa

"Cinema Futures": Alles wird digital

Ein neuer Dokumentarfilm zeigt, wie das traditionelle Kino mit Bits und Bytes in ein neues Medium transformiert wird.

© 2016 Showtimes Platform - Powster LTD.

"Inferno": Ein infernalischer Herbst

Im Kino läuft Dan Browns "Inferno". Er erzählt von Dantes Hölle und Botticellis Bild von ihr. Ein zweiter Film zeigt, wie sehr sich der Blick in diesen Abgrund lohnt.

© dpa

Andrzej Wajda: Der Bilderkämpfer

Er war das Gewissen der polnischen Nation: Der große Filmregisseur Andrzej Wajda ist mit 90 Jahren gestorben. Sein letzter Film ist für den Oscar nominiert.

© Stefanie Pfaender
Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Emilia Schüle

Sie ist 23 Jahre alt und wünscht sich zurück in eine Zeit ohne Handys und soziale Netzwerke. Die Schauspielerin Emilia Schüle träumt davon, dass ihre Generation aufwacht.

© drei-freunde Filmverleih

"Die letzte Sau": "Humor ist eine Waffe"

Aron Lehmann ist einer der wenigen deutschen Filmemacher, der schon erfolgreich Indie-Komödien wie Großproduktionen drehte. Nur unser Schubladendenken macht ihn wütend.

© Deutsche Kinemathek, Berlin

Friedrich Wilhelm Murnau: Höher hinaus, tiefer hinunter

Er schuf den hässlichsten und wahrhaftigsten aller Filmvampire: Nosferatu. Friedrich Wilhelm Murnau, der Avantgardist des deutschen Films, wird in München neu entdeckt.

© Studiocanal

"Nebel im August": Mörderische Pflege

Das Drama "Nebel im August" erzählt so eindringlich wie zurückhaltend die grausame Geschichte des Jungen Ernst Lossa. 1944 wurde er in einer "Heilanstalt" ermordet.

© Kevork Djansezian/Getty Images

Regisseur: Curtis Hanson ist tot

Der Regisseur und Drehbuchautor Curtis Hanson ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Bekannt wurde er mit den Filmen "L.A. Confidential" und "8 Mile".

Serie: Ich habe einen Traum

Ich habe einen Traum: Alice Dwyer

Die Schauspielerin Alice Dwyer nimmt nächtliche Träume nicht so ernst, dafür Tagträume. Was sie sich für andere erträumt: ein Mittel gegen die Angst vor allem Fremden.

Julianne Moore: "Kino macht uns groß"

Die amerikanische Schauspielerin Julianne Moore über ihren neuen Film "Maggies Plan", die Rollen ihres Lebens und ihre Kindheit in Deutschland

"Julieta": So rot wie die Gefahr

Liebevoller lässt sich über die Wirren des Lebens kaum erzählen als in Pedro Almodóvars hinreißendem Film "Julieta".