Klima

© Ruben Sprich/Reuters

Schnee: Den Winter retten

Wenn der Schnee fehlt, werden Touristiker nervös. Was taugen die neuen Konzepte für eine erfolgreiche Saison?

Schnee: "In Zukunft öfter Verspätung"

Wie viel Schnee wird es noch geben? Und wann? – Ein Gespräch mit dem Alpenexperten Bruno Abegg über Klimawandel und grüne Hänge

Vatikan: Die grüne Weltmacht

Unter Papst Franziskus wurde der Vatikan im Jahr 2015 zum Global Player der internationalen Umweltpolitik. Eine Erweckungsgeschichte

© Loic Venance/AFP/Getty Images

Green Bonds: Grüner wird’s doch

Wer Green Bonds kauft, finanziert damit Projekte gegen den Klimawandel: Windparks, Fahrradwege, Hybridautos. Doch einheitliche Standards für die Papiere fehlen.

Islam: Du sollst das Klima retten!

Muslimische Staaten gehören zu den größten Umweltsündern und leiden selbst unter den Folgen. Nun mahnen islamische Theologen, die Schöpfung zu bewahren.

Klimakonferenz: Kopf hoch

Am Wochenende können sich die Vertreter von mehr als 190 Staaten auf einen Klimavertrag einigen – wenn sie vier Streitpunkte ausräumen.

© Reuters

Skilager: Die schneelose Generation

Immer weniger Schulklassen fahren ins Skilager. Selbst bayerische Schulen verzichten auf die Woche in den Alpen. Der Abschied vom Wintersport hat Gründe – und Folgen.

© J. Bernardes/AFP/Getty Images

El Niño: Wetterchaos auf der Südhalbkugel

Waldbrände, Erdrutsche, Fluten und Dürren: Das Wetterphänomen El-Niño ist dieses Jahr besonders stark ausgeprägt. Heftige Unwetter in Afrika und Asien sind die Folge.

Energiewende: "Die Zeit läuft ab"

Im Interview fordert der Chef der Internationalen Energieagentur, Fatih Birol, das weltweite Ende der Subventionen für Kohle und Öl – und erklärt, warum gerade jetzt.

Klimagipfel Paris: Das Drehbuch

Mit ein paar Tricks wollen die Organisatoren sicherstellen, dass dieser Klimagipfel nicht wieder ein Flop wird.