: Kochrezept

© Elisabeth Rank für ZEITmagazin ONLINE
Serie: Mahlzeit

Pasta: Eine Pfanne Urlaub

Diese gefüllten Muschelnudeln haben einen italienischen Namen, den nicht jeder sofort aussprechen kann. Dafür kann sie jeder nachkochen. Wie das geht, sehen Sie im Video.

© Silvio Knezevic

Wochenmarkt: Frisches vom Schwein

Mit diesem Gericht soll wieder Frieden einkehren in deutsche Leitkulturhaushalte: mit Schweinehack, Anchovis, Zitronen und Parmesan. Letztere sind natürlich immigriert.

© Elisabeth Rank für ZEITmagazin ONLINE
Serie: Mahlzeit

"Mahlzeit": Dunkle Versuchung

Zartbitterschokolade und Erdnussbutter gehen in diesem Dessert eine innige Verbindung ein. Wie man es zubereitet, sehen Sie im neuen Video unserer Serie "Mahlzeit".

© Elisabeth Rank für ZEITmagazin ONLINE
Serie: Mahlzeit

Mahlzeit: Eine richtig gute Stulle

Eine knusprige Stulle mit Pilzen und getrockneten Tomaten stärkt Körper und Seele. Wie man ein solches Brot zubereitet, lernen Sie in unserer neuen Videoserie "Mahlzeit".

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Kleines Spektakel

Nicht nur die Rote Bete, auch die Graupe ist ein Wunder der Natur. Beide sind übersehene Lebensmittel. Holen wir sie gemeinsam zurück auf unsere Teller: mit diesem Salat.

© Elisabeth Rank für ZEITmagazin ONLINE
Serie: Mahlzeit

Mahlzeit: Sprung in die Schüssel

Auch Zutaten müssen heutzutage näher zusammenrücken. In unserer neuen Videoserie "Mahlzeit" bereiten wir diese Woche eine würzige Burrito Bowl mit Kidney-Bohnen zu.

© Christine Weisserth
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Landleben am Gaumen

Wie viele Städter träumen vom Landleben? Zu viele! Statt Luftlandhäuser zu bauen, sollten sie ihre Zeit lieber in dieses Menü stecken. Bodenständigkeit garantiert.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Partyhuhn

Die Berliner feiern gern. Heißt es. Das stimmt zwei Winter lang. Dann haben sie keine Lust mehr auf Schlangestehen im Nieselregen. Und kochen Huhn in Granatapfelsoße.

© Elisabeth Rank für ZEITmagazin ONLINE
Serie: Mahlzeit

Mahlzeit: Himmlische Happen

Die Süßkartoffel kann ja vieles, vor allem wenn man sie mit Würzigem zusammentut. In unserer Videoserie "Mahlzeit" machen wir diese Woche Süßkartoffelhappen mit Ricotta.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Frei von guten Vorsätzen

Bis Ende Januar nur Rohkost und Wasser? Das sollen mal andere machen. Dieses Kokoscurry sticht jeden guten Vorsatz. Es ist cremig und kartoffelig und frei von Gemüse.

© Elisabeth Rank für ZEITmagazin ONLINE
Serie: Mahlzeit

Mahlzeit: Superfood für Grünschnäbel

Gemüse wurde lange genug püriert. Es ist Zeit, mal wieder die Zähne zu benutzen. In unserer neuen Videoserie "Mahlzeit" bereiten wir diese Woche grüne Tacos zu.

© Elisabeth Rank für ZEITmagazin ONLINE
Serie: Mahlzeit

Mahlzeit: Auf das Innere kommt es an

Kochen lernt man durch Nachmachen. Deswegen gibt es ab jetzt "Mahlzeit", die Videoserie mit einfach guten Rezepten. Los geht's, natürlich, mit Frühstück.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Trunken vor Glück

Die Trockenpflaume behauptet, früher mal eine Schönheit gewesen zu sein. Doch niemand will ihr glauben. Bis sie ihren großen Auftritt in einem bretonischen Kuchen hat.

© Nevada Berg
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Leckeres neues Jahr

Am ersten Tag des Jahres braucht man Gemütlichkeit. Dieses Sonntagsessen lässt es mit amerikanisch-norwegischen Spezialitäten wie Hühnersuppe und Lamm wohlig warm werden.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Griechischer Genuss

Diese griechische Hühnersuppe kann mehr als ihre deutsche Variante. Sie ist Vorspeise und Hauptgang in einem. Weil Ei und Reis sie cremig macht.

© Smitten Kitchen
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Jetzt muss gefeiert werden!

2016 ist bald vorbei, darüber darf man sich ruhig freuen. Noch schöner freut es sich übrigens bei diesem Silvestermenü samt Vitaminen, Kohlenhydraten und Schwips.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Ein weihnachtlicher Sauerbraten

In Schwaben kommt der Sauerbraten ohne Rosinen in den Schmortopf. Aber erst, wenn er mindestens fünf Tage in der Marinade baden durfte. Er glänzt an Pastinakenpüree.

© Kerstin Rodgers
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Was für ein Braten!

Kerstin Rodgers kocht in London oft für fremde Menschen. Die Gäste ihres Supper Clubs inspirieren sie immer wieder. Zum Beispiel zu diesem weihnachtlichen Menü ohne Tier.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Zum Warmwerden: Curry

Kartoffeln machen dick. Süßkartoffeln schlank. Stimmen kann die Deutung des neuen Trendgemüses nicht. Macht aber nichts. Sie ist trotzdem ein Gewinn. Vor allem für Curry.

© Nancy Lutz
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Ach du heilige Heiterkeit

Wer seinen Lieben und sich selbst am Wochenende etwas Gutes tun will, kocht dieses Menü mit Zander und Schnaps. Ein flüssiges Weihnachtsgeschenk haben wir auch versteckt.