: Körper

© Adam Warzawa/EPA/dpa

Atomwaffen: Braucht die EU die Bombe?

Die nukleare Abschreckung der Nato ist seit Donald Trump nicht mehr glaubwürdig. Nun wird die EU-Bombe diskutiert. Worauf beruht Europas Abschreckung zukünftig?

© Clem Onojeghuo/Pexels

Tattoos: Fürs Leben gezeichnet

Einige Tattoofarben lösen Allergien aus, andere sind krebserregend. Die Produkte werden nicht kontrolliert. Meist weiß nicht mal der Tätowierer, was drinsteckt.

© Laura Edelbacher
Serie: Deutschlandkarte

Deutschlandkarte: Kuschelpartys

Die erste Kuschelparty fand vor zehn Jahren in New York statt. Mittlerweile hat sich die organisierte Nähe auch in Deutschland etabliert. Vor allem im Westen und Süden.

© Suhrkamp Verlag

Thomas Meinecke: Inkonsistenzwolken

Thomas Meineckes Postgender-Roman "Selbst" dekonstruiert gekonnt alle Geschlechterzuschreibungen. Wenn es doch nur nicht so anstrengend wäre, ihn zu lesen.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Bitte nicht pflücken!

Blumen sind vielleicht das älteste Kommunikationsmittel des Menschen, in Kränze gebunden, am Rever. Nun sagt die Mode es wieder durch die Blumen. In 3D – die halten ewig.

© Brian Snyder/Reuters

Zeit: "Uhren sind moderne Diktatoren"

Nie hatten die Menschen so viel Zeit. Nie fühlten sie sich so gehetzt. Wie kann das sein? Ein Gespräch mit dem Zeitforscher Karlheinz Geißler

© KENZO TRIBOUILLARD/gettyimages

Kardiologie: Taschen des Lebens

In Herrn Krauses Brust schlägt ein Kunstherz. Ohne Maschine wäre er tot. Obwohl Stromausfälle sein Leben bedrohen, ist er froh. So leben viele, weil Spenderherzen fehlen.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Gut geschnürt

Das Korsett ist zurück. Und es ist ernster gemeint als je zuvor. Im 19. Jahrhundert schnürte es nur das öffentliche Ich zusammen. Heute muss alles immer perfekt sein.

© Kaboompics

Ernährung: Was kann Schokolade?

Sie macht dick und die Hersteller beuten Kinder aus – gibt es überhaupt gute Schokolade? Ja, wenn Sie ein paar Regeln beachten. Diese Kartengeschichte zeigt, welche.

© Fred Dufour/AFP/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Berührungen: Wir sind so angefasst

Berührungen außerhalb der Familie oder Paarbeziehung sind aus unserem Alltag verschwunden. Anfassen hat einen bedrohlichen Beiklang bekommen. Das müssen wir ändern.

© Alex Walker
Serie: Wundertüte

Wundertüte: Der Fünferzopf

Wer lange Haare hat, darf nicht faul sein. Sonst bleibt es bei offen und Pferdeschwanz. Dabei kann man aus seinen Haaren wahre Kunstwerke flechten. Wie diesen Fünferzopf