: Komponist

Wieder einmal „Sturm“

Shakespeares „Sturm“ erfreut sich neuerdings besonderer Beliebtheit bei den Komponisten. Man hat die Musikfähigkeit seiner Traum- und Zauberromantik, die Musikbedürtigkeit seiner sinnschweren Märchenstimmung entdeckt.

Wo ist „Provinz“?

Provinz“ Ist ein Begriff, der weniger eine geographische als eine geistige Situation bezeichnet. Provinz ist da, wo nichts geschieht oder wo das Geschehen um enge Interessen kreist, wo das Leben der schöpferischen Impulse ermangelt, wo die Uhr stillsteht oder gar rückwärts läuft.

Stockholm: Raskolnikow als Oper

AIso doch: die Oper geht an Dostojewskijs ** „Schuld und Sühne“ nicht vorüber, und der berühmte Roman, vor kurzem erst für eine Hamburger Bühne dramatisiert, ordnet sich wieder neuen Gesetzen unter: zwei Sutermeistern sei es gedankt.

Notizen

Der Verlag J. P. Bachem, Köln, Marzellenstraße 35–43, sucht für die Fortsetzung der neunbändigen Geschichte deskatholischen Deutschland und der Zentrums-Partei vonGeheimrat Dr.

Episches Musiktheater

Die Aufführung der Oper „Johanna Balk“ von Rudolf Wagner-Régeny im Rostocker Theater war die erste Inszenierung einer neuen deutschen Oper von Belang in der Ostzone.

Der Organist Lelestu

Charles Letestu ist der Name eures französischen Organisten der in der Christus-Kirche zu Hamburg-Othmarschen einem Kreis geladener Gäste Werke Bachs und der vorbachischen norddeutschen Schule vortrug.

Notizen

Ein „Max-Reger-Institut, Elsa-Reger-Stiftung“, sowie ein. alljährlich zu verleihender Preis wurden von der Witwe des Komponisten an ihrem 77.

Die hannoversche Messe-Oper

Diese Oper, zur Export-Messe in Hannover uraufgeführt,ist – sagen wir es offen – keine Messe wert, und es steht auch nicht dafür, daß sie an andere Bühnen exportiert werde.

Notizen

Der Alliierte Kontrollrat in Wien verbot das neue Stück des französischen Dramatikers Georges Roland „Simone und der Frieden“ kurz vor der Erstaufführung, Das Thema des Schauspiels ist die Sehnsucht nach dem Frieden unter den Völkern, die vom Verfasser den Handlungen gewisser Diplomaten gegenübergestellt wird.

„Das Perlenhemd“

Die Konsequenz, mit der die Hamburger Staatsopersich für das moderne Schaffen einsetzt, ist ebenso bewundernswürdig wie das Stilgefühl, das den Operndirektor Dr.

Kulturnachrichten

Eine akademieähnliche Gesellschaft zur geistigen Erneuerung, „Der Bund“, wurde auf Initiative und mit Unterstützung der Stadtverwaltung in Wuppertal gegründet.

Moderne Musik nach 13 Jahren

Das Thema der modernen Musik wird heute stark diskutiert, so daß es interessant erscheint, einmal den Standpunkt des Orchestermusikers zu erfahren.

Kulturnachrichten

„Der Weg ins Dunkel“ heißt der erste deutsche Spielfilm nach Kriegsende, der unter der Regie von Werner Hochbaum in Berlin hergestellt wird.

Kulturnachrichten

Im Landestheater Darmstadt fand die deutsche Uraufführung von Thornton Wilders Schauspiel „Wir sind noch einmal davongekommen“ statt: (Skin of our teeth) in der deutschen Übersetzung von Gentiane Genser.