: Konsum

© Elliott Verdier/AFP/Getty Images

Konsumgüter: Phasen des Erfolgs

Konsumware durchläuft drei Stadien: ein Kraut finden und den Leuten einreden, sie müssten es unbedingt essen – dann Duschgel daraus machen. Klappt nun auch mit Quinoa.

© Evening Standard / Getty Images
Serie: Ehemaligenverein

Rock-Sängerin: Janis Joplin

Ihre Kommilitoninnen saßen mit strengen Zöpfen und weißen Kniestrümpfen in der Uni, Janis Joplin trug lieber Jeans und kam ohne BH. Dann floh sie und wurde weltberühmt.

© [M] Philipp Guelland/Getty Images
Serie: Global Drug Survey

Alkoholismus: Ein Königreich für kein Bier

Hans-Joachim Krahn ist trockener Alkoholiker und Schützenkönig. Während andere ihr Bier herunterstürzen, schlürft er Kaffee. Stets nüchtern im Schützenhaus? Das geht.

© Patrick Pleul/dpa

Zahnpasta: Wege zur Weißheit

Wie bewirbt man ein Produkt, wenn es fünf andere gibt, die fast genau gleich sind? Für Marcus Rohwetter ein typischer Fall für "bekloppte sprachliche Differenzierung".

© Ben A. Pruchnie/Getty Images

Zufriedenheit: Unser absurder Konsum

Wir shoppen und sharen immer mehr, doch vieles davon konsumieren wir gar nicht. Dabei macht Kaufen nur zufrieden, wenn wir die Dinge auch benutzen.

© Tobias Hase/dpa

Alkoholkonsum: Setzen, ex

In den Hamburger Elbvororten saufen sich Jugendliche am Wochenende in Komanähe. Dauerbenebelt sind offenbar auch ihre Eltern.

© Attila Kisbenedek/AFP/GettyImages
Serie: Global Drug Survey

Drogen in Clubs: Zum Koksen bitte aufs Klo

Feiern auf Speed, MDMA oder anderen Drogen – in Berliner Clubs geht das ziemlich einfach. Warum ist das so? Unsere Autoren sind durch die Nacht gezogen.

© JUSTIN TALLIS/AFP/Getty Images

Oxford Street: Volles Rohr

In der Londoner Oxford Street kämpfte einst der Dichter Günter Kunert gegen den Strom der Massen an. Unsere Autorin lässt sich lieber mitreißen.

© Menahem Kahana/AFP/Getty Images
Serie: Global Drug Survey

Drogenbericht: Mehr Koks, weniger Komasaufen

Die insgesamt tödlichsten Drogen sind Tabak und Alkohol, es ist mehr Kokain im Umlauf und Crystal Meth verliert an Bedeutung. Das zeigt der Drogenbericht der Regierung.

© Philipp Guelland/Getty Images
Serie: Global Drug Survey

Alkohol: Stimmungsmacher Alkohol

Rotwein ist gesund und Bier entgiftet? Das sind gefährliche Mythen. Drei Experten sprechen anonym über Alkohol. Und werden deutlich: Die Lobby hat uns fest im Griff.